Age of Towers

Sie haben gerade eine Mine gefunden, die mit wertvollen Energiekristallen gefüllt ist! Genau die, die Sie für Ihre tägliche Magie verwenden. Das Problem dabei ist, dass Sie auch auf eine Horde von Monstern gestoßen sind! Und zu allem Überfluss scheinen auch noch drei andere Städte von der Existenz Ihrer Mine erfahren zu haben. Während sie sich in Gefahr begeben, um die kostbaren Kristalle abzubauen, haben Sie keine andere Wahl, als sich dem Kampf anzuschließen...

Age of Towers bringt das aufregende Gameplay Ihrer Lieblingsspiele zur Tower-Defense auf den Tisch! Age of Towers ist entweder allein oder mit bis zu vier Spielern spielbar. In Age of Towers kämpfen Sie und Ihre Gegner darum, Ihre Städte gegen die aufkommende Monsterwelle zu verteidigen, indem Sie Verteidigungsanlagen bauen, Fallen aufstellen und diese Bestien in Richtung der gegnerischen Städte lenken!

Genauer gesagt hat jede Runde drei Phasen: Nacht, Dämmerung und Tag. Während der Nacht wird die Ereigniskarte angewendet und die Monster schreiten auf Ihrem Weg voran (wobei jeder Typ einen anderen Bewegungswert hat). Zwei weitere Monster (oder Ihr Boss) erscheinen auf Ihrem Pfad. Während der Morgendämmerung können die Türme ein Monster eines bestimmten Typs auf einem der vier angrenzenden Felder oder den Endgegner angreifen. Tagsüber kann jeder Spieler eine Aktion aus den vier zur Verfügung stehenden Aktionen wählen, dann kann er eine weitere Aktion durchführen, sei es die gleiche oder eine andere. Die verfügbaren Aktionen sind:

  • Einen Quest machen (indem er zwei Karten vom Marktstapel zieht).
  • Einen Turm bauen, dann optional eine Marktkarte ausspielen.
  • Erweitern Sie Ihren Weg und spielen Sie dann optional eine Marktkarte aus.
  • Gehen Sie auf den Markt, indem Sie eine verfügbare Marktkarte aussuchen und dann ausspielen.

Jeder Monstertyp hat einen Bewegungswert (1-3 Felder) und vielleicht eine besondere Fähigkeit; alle Kernkastenmonster haben 2 Lebenspunkte. Der Boss, der kein Monster ist, ist schwieriger zu töten, da er 10 Lebenspunkte hat; wenn ein Spieler ihn erfolgreich tötet, endet das Spiel. Jedes Mal, wenn ein Monster oder ein Boss Ihren Weg verlässt, um Ihre Stadt zu erreichen, verlieren Sie eine Anzahl von Stadtwachen, die ihrem Bewegungswert entspricht. Man beginnt mit 15, und selbst wenn man die letzte verliert, verliert man das Spiel nicht; man erhält nur weniger Siegpunkte als andere Spieler.

Nach Spielende addiert jeder Spieler seine Siegpunkte aus drei Quellen: Anzahl der verbleibenden Stadtwachen, Höhe des Schadens an Ihrem Boss und Erfolge (die zu Beginn des Spiels zufällig gezogen werden).

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Devil Pig Games & Asmodee.

Nur auf englisch verfügbarDerzeit nur englische Ausgabe verfügbar.
  • Spieler1 - 4 Spieler
  • Spielzeit45 - 75 Minuten
  • AlterAb 14 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach

    Uns gefällt Age of Towers so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Age of Towers

    Dir gefällt Age of Towers und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: