Aztec

Zwei Baumeister haben sich auf dem heiligen Boden getroffen, um den gigantischen Tempel zu bauen. Mitten im Dschungel finden sie nur einen einzigen Pyramidenstumpf. Die Architekten platzieren 22 identische Stücke, um zu versuchen, die beste Punktzahl zu erzielen. An diesem Ort befindet sich jedoch Ah Puch, der Gott des Todes und der Zerstörung. Ah Puch versucht, den Bau so weit wie möglich zu stören.

In einem Zug müssen Sie eine der identischen Figuren platzieren, die sich dreidimensional drehen. Das Ziel ist es, Blöcke auf der dritten Ebene auf zwei Seiten der Struktur zu platzieren. Ein Teil eines Steins darf nie über die dritte Ebene hinausragen. Dadurch fühlt sich das Spiel an, als ob Sie ein riesiges 3D-Puzzle zusammensetzen würden. Der 3. Spieler schlüpft in die Rolle von Ah Puch, dem zerstörerischen Gott. Ah Puch versucht, die beiden anderen Spieler davon abzuhalten, eine hohe Punktzahl zu erreichen.

Das Schachbrett ist eine große, stumpfe Pyramide in Blau mit fertiger Holzspitze. Die Blöcke sind in leicht variierenden Schattierungen von tiefem Blau bemalt.

Es wurde 1997 vom gleichen Verlag wiederveröffentlicht und gewann für sein Erscheinen in diesem Jahr eine Sonderauszeichnung von Spiel des Jahres.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

Spiel des Jahres 1997

Publiziert von Zoch Verlag.

  • Spieler2 - 3 Spieler
  • Spielzeit30 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
Amazon

    Uns gefällt Aztec so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Aztec

    Dir gefällt Aztec und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: