Cards Against Humanity

Das gut sehr gut bewertete Brettspiel Cards Against Humanity günstig kaufen

"Ein Partyspiel für schreckliche Menschen."

Das Spiel beginnt mit einem Richter, bekannt als "Kartenzar", der eine schwarze Frage wählt oder eine leere Karte von oben ausfüllt und allen Spielern zeigt. Jeder Spieler hält zu Beginn jeder Runde eine Hand mit zehn weißen Antwortkarten und gibt eine Karte (manchmal zwei) an den Kartenzaren, die verdeckt liegt und seine Antwort auf die Frage auf der Karte darstellt. Der Kartenzar bestimmt, welche Antwortkarte(n) im Zusammenhang mit der Frage oder dem Ausfüllen der leeren Karte am lustigsten sind. Der Spieler, der die ausgewählten Karten eingereicht hat, erhält die Fragekarte als "Großartiger Punkt", und dann wird der Spieler links neben dem neuen Kartenzaren zum neuen Zaren für die nächste Runde. Das Spiel wird fortgesetzt, bis die Spieler zustimmen, aufzuhören, und an diesem Punkt ist der Spieler mit den meisten fantastischen Punkten der Gewinner.

Das klingt bisher nach den beliebten und ziemlich harmlosen Äpfeln für Äpfel. Während die Spiele ähnlich sind, ist der Sinn für Humor sehr unterschiedlich. Das Spiel ermutigt die Spieler, sich über praktisch jedes unangenehme oder tabuisierte Thema lustig zu machen, einschließlich Rasse, Religion, Geschlecht, Armut, Folter, Alkoholismus, Drogen, Sex (oh ja), Abtreibung, Kindesmissbrauch, Prominente und alltägliche kleine Belästigungen wie "Erwarten eines Rülpsers und Erbrechens auf dem Boden".

Darüber hinaus gibt es ein paar zusätzliche Regeln. Erstens, einige Fragekarten sind "Pick 2" oder Karten, die von jedem Teilnehmer verlangen, zwei Karten nacheinander einzureichen, um seine Antwort zu vervollständigen. Zweitens existiert auch eine Spielkomponente. Wenn eine Frage gespielt wird, von der ein Spieler glaubt, dass er zwei mögliche Gewinnaussichten hat, kann er einen fantastischen Punkt setzen, um eine einzige zweite Antwort zu spielen. Wenn der Spieler, der gespielt hat, gewinnt, behält er den gesetzten Punkt, aber wenn er verliert, erhält der Spieler, der die gewonnene Antwort beigetragen hat, beide Punkte.

Eine ähnliche deutsche Variante existiert under dem Namen BAM.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Self-Published.

SpracheDerzeit nur in englischer Sprache verfügbar.
  • Spieler4 - 30 Spieler
  • Spielzeit30 Minuten
  • AlterAb 17 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: sehr einfach

    Wenn dir Cards Against Humanity gefällt, dann schau dir diese Spiele an: