Cheat / Bullshit / Schummeln

Schummeln ist ein Kartenspiel mit Standarddeck; es ist ein einfaches Spiel mit Bluffen und Schlussfolgerungen für 3-10 Spieler.

Ein regulärer Satz von 52 Spielkarten wird in seiner Gesamtheit an alle Spieler ausgeteilt. Die Spieler spielen der Reihe nach 1-4 Karten auf den Kartenstapel. Wenn ein Spieler spielt, muss er die Anzahl der gespielten Karten deklarieren und den Wert einer Karte (Ass - König) angeben: zum Beispiel "drei Damen". Der angegebene Wert muss entweder einen Wert über, einen Wert unter oder den gleichen wie der vom vorherigen Spieler angegebene Wert haben. Jeder Spieler kann "Betrug" nennen, bevor der nächste Spieler spielt. Wenn ein Spieler "Betrug" sagt, wird die Anzahl der angegebenen Karten aufgedeckt. Wenn die Karten alle den angegebenen Wert haben, muss der Spieler, der "Betrüger" genannt hat, den gesamten Kartenstapel auf die Hand nehmen, und der fälschlich beschuldigte Betrüger darf einen neuen Stapel beginnen. Haben die Karten jedoch nicht alle den angegebenen Wert, nimmt der Betrüger den ganzen Stapel auf die Hand, und der erste Beschuldigte beginnt einen neuen Stapel. Ein Spieler gewinnt, indem er sein Blatt entleert. Das Spiel endet, wenn nur noch drei Spieler übrig sind.

Dieses Spiel wird im englischen auch als "Cheat" oder "Bullshit" bezeichnet. In den Spielregeln von Hoyle wird es als "I Doubt It" bezeichnet.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Public Domain.

  • Spieler3 - 10 Spieler
  • Spielzeit10 Minuten
  • AlterAb 8 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: sehr einfach

    Ähnliche Spiele wie Cheat / Bullshit / Schummeln

    Dir gefällt Cheat / Bullshit / Schummeln und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: