Comeback

Ein weiteres in der Reihe der sehr kleinen Kartenspiele von Reinhard Staupe. Der Kartensatz besteht aus vier Karten mit den Nummern 1 bis 7. Die 1 hat drei Sterne, die 2 hat zwei Sterne und alle anderen Karten haben einen Stern. Die Spieler beginnen mit 150 Punkten (die als Startpunktzahl und Geldpool für das Bieten dienen). Bei 2 Spielern verwenden Sie 16 Karten, bei 3 Spielern 21 Karten, bei 4 Spielern 24 Karten (so dass die Spieler nicht wissen, welche Karten im Spiel sind) und diese werden einzeln versteigert. Die Gebotsschritte müssen mindestens so groß sein wie die Nummer der Karte, die versteigert wird, können aber auch mehr sein - d.h. während man auf eine Karte mit der Nummer 4 bietet, würde ein Gebot von vier Spielern ein Gebot von 8 oder mehr vom nächsten Bieter erfordern). Das erste Gebot kann niedriger, gleich oder höher als die Nummer der Karte sein. Das Bieten geht im Uhrzeigersinn um den Tisch herum. Das erste Gebot bewegt sich ebenfalls im Uhrzeigersinn um den Tisch. Wenn alle Karten versteigert worden sind, werden die Farben für jeden Spieler separat bewertet, indem die Kartennummern addiert und diese Zahl mit der Gesamtzahl der Sterne in der Farbe multipliziert wird. Die Ergebnisse für jede Farbe werden zu den verbleibenden Punkten aus dem Startpool der Spieler (verbleibende Punkte aus dem ursprünglichen Pool von 150) addiert, um das Endergebnis zu ermitteln.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Staupe Spiele.

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit20 Minuten
  • AlterAb 9 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
Amazon

    Uns gefällt Comeback so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Comeback

    Dir gefällt Comeback und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: