Crowbar!: The Rangers at Pointe Du Hoc

  1. Juni 1944 - 7:09 Uhr: Eine kommandierende Stimme ruft "Crowbar!" (auf deutsch "Brechstange!") aus den sorgfältig überwachten Funkgeräten des Hauptquartiers der Ranger-Flottille an Bord des LSI-Kommandoschiffes St. James. Mit diesem Signal starteten die 225 Männer der Kompanien Dog, Easy und Fox der Stärke "A" des 2. Ranger-Bataillons einen der unglaublichsten und scheinbar unmöglichsten Angriffe der Militärgeschichte.

Mit der Aufgabe, an den Stränden der Normandie in Frankreich zu landen und die hoch aufragenden 100 Fuß hohen Klippen bei Pointe Du Hoc gegen die entschlossenen deutschen Verteidiger zu erklimmen, waren die Ranger die einzige Truppe, die sich dieser Herausforderung stellen konnte. Obwohl sie zunächst in die falsche Richtung gingen und in durcheinandergewürfelter Reihenfolge landeten, waren die Elite-Ranger begierig darauf, ihren Aufstieg zu beginnen. Ihre Aufgabe bestand darin, die sechs riesigen 150-mm-Artilleriegeschütze zu finden und zu zerstören, die in diesem Gebiet stationiert waren. Diese Geschütze mussten neutralisiert werden, um zu verhindern, dass sie ein massives Sperrfeuer auf die amerikanischen Streitkräfte regnen ließen, die in der Nähe von Omaha Beach landeten. Und als ob das noch nicht genug wäre, wurde den Rangern auch befohlen, Straßensperren auf dem Vierville-Grandcamp Highway zu errichten, um jegliche Wehrmachtsverstärkung zu verzögern und daran zu hindern, die D-Day-Landungen zu erreichen und einen Gegenangriff durchzuführen.

Das Ranger-Bataillon erklomm die gewaltigen Höhen gegen heftigen Widerstand und rückte ins Landesinnere vor und erlitt dabei schwere Verluste. Sie nahmen viele der deutschen Stellungen ein, aber es waren keine Geschütze zu finden. Die Ranger wehrten daraufhin heftige Gegenangriffe der deutschen Grenadierregimenter 726. und 914. ab und wurden fast ins Meer zurückgedrängt. Aber unter der inspirierten Führung von Oberstleutnant James Earl Rudder hielten die Ranger durch und fanden und zerstörten schließlich die versteckten Geschütze und errichteten die erforderlichen Straßensperren. Tapferkeit und Ausdauer setzten sich für die Ranger durch, als sie ein weiteres erfolgreiches Kapitel in ihrer glorreichen Geschichte abschlossen.

Brecheisen! The Rangers at Pointe Du Hoc ist ein Solitär-Wargame (mit Zwei-Spieler- und kooperativen Varianten), das abstrakt Ebbe und Flut und das Risiko des Angriffs von Pointe du Hoc simuliert, wobei Sie die angreifenden Rangers spielen. Das Spielsystem geht auf das beliebte "In Magnificent Style"-Spiel zurück und spiegelt dessen Spielgeschwindigkeit, harte Entscheidungsfindung und herzzerreißende "push-your-luck"-Aufregung wider. Aber Crowbar! wurde aktualisiert, um ein noch flüssigeres Spielerlebnis zu ermöglichen. Anstelle des alten "Würfelmatrix"-Systems zur Bestimmung der Bewegungsergebnisse von Einheiten verwendet das Spiel jetzt beispielsweise vier benutzerdefinierte Bewegungswürfel. Jeder Würfel setzt sich aus verschiedenen Ergebnissen zusammen, wodurch das mögliche Risiko-Ertrags-Verhältnis eskaliert. Die Würfel werden einer nach dem anderen geworfen und können sofort abgelesen werden, um festzustellen, was mit der Einheit geschieht. Das System fordert Sie auch mit noch mehr Ereignissen heraus, darunter ständige deutsche Gegenangriffe, Munitionsengpässe, Artilleriebombardierungen, Sprengfallen und andere Überraschungen. Ihr Ziel ist es, Ihre verschiedenen Ziele so schnell wie möglich zu erreichen, bevor sich die deutschen Verteidiger noch tiefer einmischen und bevor sie effektive Gegenangriffe organisieren können. Der letztendliche Erfolg oder Misserfolg im Spiel wird daran gemessen, wie gut Sie im Vergleich zu den tatsächlichen heroischen Leistungen der Waldläufer an diesem historischen Tag abschneiden. Sind Sie der Herausforderung gewachsen?

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternLeerer SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern

Publiziert von Flying Pig Games.

Nur auf englisch verfügbarDerzeit nur englische Ausgabe verfügbar.
  • Spieler1 - 3 Spieler
  • Spielzeit60 - 180 Minuten
  • AlterAb 14 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel

    Uns gefällt Crowbar!: The Rangers at Pointe Du Hoc so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Crowbar!: The Rangers at Pointe Du Hoc

    Dir gefällt Crowbar!: The Rangers at Pointe Du Hoc und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: