Der Kleine Prinz: Man Sieht Nur Mit Dem Herzen Gut

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."

Spielidee "Zähme mich", sagte der Fuchs zu dem kleinen Prinzen. "Was ist zahm?", fragte der Kleine Prinz. "Zähmen bedeutet, sich vertraut zu machen, Bindungen herzustellen", antwortete der Fuchs. Ganz im Sinne der poetischen Gedankenwelt der Heiligen Exuperys machen sich die Teilnehmer in diesem Spiel miteinander vertraut. Können Sie die geheimen Wünsche Ihrer Mitspieler erraten? Haben Sie die Phantasie hinter den offensichtlichen Dingen gesehen? Können Sie das Lieblingsversteck Ihrer Kindheit zeichnen? Durch die Erfüllung der verschiedenen Aufgaben reist der Kleine Prinz von Planet zu Planet und als Belohnung dürfen die Spieler Sterne am Himmel setzen. Wenn ein Spieler bei der Erfüllung seiner Aufgabe scheitert, bewegt sich der Fuchs weiter weg in Richtung seiner Heimat.

Ziel des Spiels Wenn der Kleine Prinz und der Fuchs auf der Erde aufeinander treffen, haben die Spieler Erfolg, und der Gewinner ist der Spieler, der die meisten Sterne an den Himmel bringen könnte. Erreicht der Kleine Prinz hingegen den Fuchs nicht, weil er in seinem Haus verschwunden ist, verlieren alle Spieler, da es ihnen nicht gelungen ist, den Fuchs zu zähmen.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von KOSMOS.

  • Spieler3 - 6 Spieler
  • Spielzeit90 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
Amazon

    Ähnliche Spiele wie Der Kleine Prinz: Man Sieht Nur Mit Dem Herzen Gut

    Dir gefällt Der Kleine Prinz: Man Sieht Nur Mit Dem Herzen Gut und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: