Dice Town

Jeder Spieler erhält einen Pokal mit fünf Pokerwürfeln und acht Dollar. In jeder Runde stellt ein Spieler ein Pokerblatt zusammen und übernimmt je nach Wurf die Kontrolle über verschiedene Schlüsselplätze in Dice Town, die es ihm ermöglichen, die entsprechende Aktion des Ortes durchzuführen.

In einem Zug schütteln alle Spieler ihren Pokal und nehmen alle Würfel bis auf einen heraus, der von den anderen getrennt gehalten wird. Sie wiederholen den Vorgang mit den restlichen Würfeln, bis alle fünf Würfel auf dem Tisch liegen. Möglicherweise möchten die Spieler mehr als einen Würfel behalten; sie zahlen einen Dollar für jeden weiteren Würfel.

Nun werden die Standorte überprüft...

Neunen: In der Goldmine darf der Spieler mit den meisten 9en für jede geworfene Neun einen Nugget aus der Mine nehmen.

Zehner: In der Bank darf der Spieler mit den meisten Zehnern die Bank ausrauben und alle Scheine dorthin mitnehmen - je zwei Scheine stellen am Spielende einen Siegpunkt dar.

Buben: Der Spieler mit den meisten J's geht in den Gemischtwarenladen und zieht so viele Karten, wie er J's geworfen hat, wobei er eine behält. Diese Karten können einen bis acht Punkte bringen oder einen Spieler berechtigen, zweimal hintereinander die Aktion im Saloon oder im Gemischtwarenladen durchzuführen, einen Würfel mit einem Ergebnis nach Wahl des Spielers unter den Pokal zu legen, ohne zu würfeln, oder einem anderen Spieler 4 Dollar zu stehlen. Es gibt viele weitere Karten dieser Art, die das Spiel aufpeppen.

Damen: Der Spieler mit den meisten Q's im Wurf gewinnt die Gunst der Mädchen und nutzt deren Charme aus, um einen Gegner zu bestehlen. Er darf so viele Karten von seinem Gegner nehmen, wie er Q's geworfen hat, behält eine und gibt die anderen zurück.

Könige: Der Spieler mit den meisten K's wird der neue Sheriff; er entscheidet, wer bei Gleichstand gewinnt, aber der Sheriff kann mit Nuggets, Karten oder Geld beeinflusst werden.

AcesPoker-Blatt: Im Rathaus erhält der Spieler mit der besten Pokerhand einen Besitzanspruch im Wert von einem bis fünf Siegpunkten. Wenn man Asse in der besten Pokerhand hat, kann man zusätzliche Karten nehmen.

Schließlich, wenn ein Spieler während einer Runde nichts gewonnen hat, kann er Doc Badluck besuchen, wo er eine der folgenden Möglichkeiten wählen kann:

  • sich mit Stacheldraht ausrüsten - der Spieler hat zwei Eigentumsansprüche, die nicht gestohlen werden können;
  • die erste Karte aus dem Stapel des Gemischtwarenladens ziehen;
  • alle anderen Spieler müssen dem Spieler zwei Dollar geben;
  • ein Ass bringt ein Nugget von jedem anderen Spieler.

Das Spiel endet, wenn es in der Mine keine Goldnuggets mehr gibt oder wenn alle Eigentumsansprüche ausgegeben wurden. Die Spieler zählen ihre Punkte: 1 für jedes Nugget, 1 für je zwei Dollar, 5 für denjenigen, der gerade Sheriff ist, und jeder Gemischtwarenladen und jede Eigentumskarte für ihren Wert.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 5 Auszeichnungen, davon 2 gewonnen.

Publiziert von Matagot.

  • Spieler2 - 5 Spieler
  • Spielzeit45 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
💸 Viel zu teuer!32€ beiAmazon

    Uns gefällt Dice Town so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Dice Town

    Dir gefällt Dice Town und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: