Die Schlachten von Westeros

Entfaltet die Banner der Großen Häuser von Westeros! Um die Macht in den Sieben Königreichen zu sichern und das Überleben ihrer Linien zu gewährleisten, gehen die Häuser von Westeros jeweils sehr unterschiedliche Wege. Einige schmieden strategische Bündnisse, andere schaffen komplexe politische Intrigen, und wieder andere setzen Betrug und Verrat ein. Aber es gibt keinen direkteren oder dauerhafteren Weg zur Macht, als sich auf das Schlachtfeld zu begeben.

In "Battles of Westeros" stellen zwei Spieler die militärischen Konflikte aus George R.R. Martins Serie "A Song of Ice and Fire" nach, nehmen direkt aus den Büchern an den Schlachten teil oder entwerfen ihre eigenen. In diesem epischen Brettspiel der Schlachtfeldtaktik kontrollieren die Spieler entweder das Haus Stark, die Bezirke von Winterfell, die ihre herzlichen Verbündeten zur Verteidigung ihrer Ehre und ihres Landes gerufen haben, oder das Haus Lannister, eine aggressive Streitmacht, die durch den endlosen Goldvorrat von Casterly Rock finanziert wird.

Die Schlachten von Westeros werden über eine Reihe von Szenarien gespielt, die als Schlachten bezeichnet werden. Für jedes dieser Szenarien gibt es einen Schlachtplan, der die Formation der Karte (das so genannte Schlachtfeld), die Startpositionen der Einheiten jedes Hauses, die Startressourcen, spezielle Regeln und Siegbedingungen für die Spielsitzung vorgibt. Eine Schlacht wird über mehrere Runden gespielt, wobei jede Runde aus abwechselnden Spielerwechseln besteht. Die Ziele, die ein Spieler erreichen muss, um eine Partie Battles of Westeros zu gewinnen, können unterschiedlich sein (bei einigen Schlachten müssen die Spieler eine bestimmte Anzahl von Siegpunkten erringen, während bei anderen Schlachten strategische Positionen auf dem Schlachtfeld eingenommen und gehalten werden müssen), aber diese Sammlung verfügbarer Szenarien, zusammen mit der Möglichkeit, mit der doppelseitigen Kartentafel und über dreißig Kartenüberlagerungen eigene aufregende Schlachten zu schlagen, verleiht Battles of Westeros eine Fülle von Wiederspielbarkeit!

Battles of Westeros bietet auch eine große strategische Komplexität, die in jedem Spiel zu einer zufriedenstellenden Anzahl überzeugender Wahlmöglichkeiten führt. So verfügt beispielsweise jeder Spieler über ein spezielles zufallsgeneriertes Führungsdeck, das aus einzigartigen Taktiken und Fähigkeiten besteht; dieses Deck ändert sich je nach dem gespielten Szenario und den anwesenden Charakteren. Ist Jaime Lannister auf dem Schlachtfeld? Wenn Sie die entsprechende Anführungskarte ziehen, kann er den Truppen in der Nähe befehlen, ihre Gegner aggressiv anzugreifen! Führt Eddard Stark seine Truppen in die Schlacht? Spezielle flankierende Manöver kommen in Ihr Führungsdeck, um möglicherweise auf Ihre Hand gezogen zu werden.

Die Schlachten von Westeros zeichnen sich auch durch einen Grad an Realismus aus, der Sie in die wichtigsten Konflikte des Krieges der fünf Könige eintauchen lässt. Jeder Plastikfigurensockel, der Ihre Infanterie-, Bogenschützen-, Kavallerie- und Zwingermeistereinheiten aufnimmt, verfügt über einen Schlitz für eine Bannerstange - eine kleine fahnentragende Befestigung. Die Plastikbanner, die an jeder Einheit befestigt sind, tragen das Wappen des Hauses dieser Einheit, und ihre Ausrichtung an der Stange zeigt auf einen Blick an, ob diese Einheit bereits bestellt wurde. Zusätzlich zu dem intuitiven und nützlichen Spieleffekt, der dadurch entsteht (und der die von Ihnen aktivierten Einheiten von denen unterscheidet, die Sie nicht aktiviert haben), wird Ihnen der Anblick der Banner Ihrer Armee, die eindrucksvoll über das wunderschön gestaltete Spielbrett verteilt sind, das Gefühl vermitteln, dass Sie der clevere Tywin Lannister, Herr von Casterly Rock... oder der stoische Robb Stark mit seinem Schattenwolf Grauer Wind an seiner Seite sind!

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern

Nominiert für 5 Auszeichnungen.

Publiziert von Fantasy Flight Games & Heidelberger Spieleverlag.

  • Spieler2 Spieler
  • Spielzeit60 - 120 Minuten
  • AlterAb 12 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel
Amazon

    Uns gefällt Die Schlachten von Westeros so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Die Schlachten von Westeros

    Dir gefällt Die Schlachten von Westeros und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: