Escape Tales: Low Memory

Fluchtgeschichten: Low Memory ist ein storygetriebener Fluchtraum in Kartenspielform, mit immersiver Erkundung, ohne Zeitlimit beim Lösen von Rätseln und einer Sammlung schwieriger Entscheidungen, die Sie fesseln und tief in eine fesselnde Geschichte einer Cyberpunk-Zukunft hineinziehen werden. Low Memory ist der nächste Titel in der Produktlinie Escape Tales - eine eigenständige Geschichte, die ohne vorherigen Besitz oder Vertrautheit mit Escape Tales gespielt und genossen werden kann: Das Erwachen. Alles, was Sie für eine vollständige, befriedigende, erzählerische und herausfordernde Erfahrung brauchen, ist bereits hier!

Wir schreiben das Jahr 2060. Elisabeth verabschiedet sich von ihrem Mann. Sie gehen auf einen Familienausflug, aber Elisabeth muss zuerst ein Forschungsprojekt beenden, deshalb verspricht sie, ihn später zu treffen. Einen Augenblick später sieht sie zu, wie das autonome Fahrzeug ihres Mannes die Einfahrt verlässt, ihre Gedanken bereits auf ihre Arbeit gerichtet. Ein ganz normaler Tag - zumindest glaubt Elisabeth das.

Am nächsten Morgen wacht Elisabeth auf ihrem Sofa auf. Sie hat schreckliche Kopfschmerzen, und ihr Haus ist verwüstet - auf den Kopf gestellt, als ob es einen Einbruch gegeben hätte. Obwohl sie es immer wieder versucht, kann sie sich an nichts mehr erinnern, nachdem sie am Abend zuvor die Arbeit verlassen hat. Elizabeth beschließt, den Erinnerungsscanner zu benutzen. Er ist das perfekte Werkzeug für diese Situation! Doch jeder technologische Fortschritt hat seinen Preis...

In Fluchtgeschichten: Low Memory tauchen die Spieler in die Geschichten dreier Figuren ein und decken - Schritt für Schritt - die Handlung auf, die sie alle verbindet. Bereiten Sie sich auf drei fesselnde Handlungsstränge vor, gepaart mit einer gesunden Dosis an Wendungen in der Handlung. Flucht-Märchen: Low Memory hält zahlreiche Überraschungen bereit!

Was dieses neue Spiel auf die Reihe bringt:

  • Mehr Karten mit noch mehr Rätseln!
  • Drei Geschichten, eine Handlung: Werden Sie zu drei verschiedenen Charakteren und erleben Sie die Haupthandlung aus drei verschiedenen Perspektiven, um am Ende des Spiels die richtige Entscheidung zu treffen.
  • Jede Geschichte verändert das Gameplay: Der Wechsel der Charaktere bringt nicht nur eine neue und andere Perspektive, sondern verändert auch die Art und Weise, wie die Schauplätze erkundet werden.

Inhaltliche Warnung: Selbstmord

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern

Publiziert von KOSMOS.

Nur auf englisch verfügbarDerzeit nur englische Ausgabe verfügbar.
  • Spieler1 - 4 Spieler
  • Spielzeit360 - 540 Minuten
  • AlterAb 16 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel
😕 Fraglicher Preis28€ beiAmazon

    Uns gefällt Escape Tales: Low Memory so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2021 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Escape Tales: Low Memory

    Dir gefällt Escape Tales: Low Memory und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: