Gorechosen - A Game of Brutel Arena Combat in the Age of Sigmar

Gorechosen - A Game of Brutel Arena Combat in the Age of Sigmar bei Amazon bestellen

Sind Sie bereit, sich als Horne's mächtigster, skrupellosester Champion zu beweisen? Gorechosen gibt dir die Chance! Dieses brandneue Boxspiel von Games Workshop lässt vier Spieler um die brutale Vorherrschaft in brutalen Boxkämpfen kämpfen. Die Schachtel enthält vier mehrteilige Zitadellenminiaturen aus Plastik: den erhabenen Todesbringer von Khorne, den Schädelschleifer, den Schlachterpriester und den angehenden Todesbringer mit Goreaxe und Totenkopfhammer - vier ikonische Champions von Khorne.

Das Spiel selbst ist eine einfache, listige und lautstarke Mischung aus subtiler Strategie und direktem, brutalem Kampf, und vier Spieler können ein Spiel in etwa einer Stunde durchspielen. 24 Aktionskarten lassen Ihren ausgewählten Kämpfer aus einer Vielzahl schmerzhafter Angriffe und Gambits auswählen (unser Favorit ist der bescheidene Stoß, falls Ihr Opfer zufällig neben einer der auf dem Spielbrett vorhandenen Feuergruben stehen sollte), während 16 Verletzungskarten in grausigen Details die unvermeidlichen Folgen des Stehens in einer mit Stacheln gespickten Grube mit drei anderen verrückten Verrückten darstellen. Und der Spass hört mit der Fehde nicht auf - Spieler, die k.o. gegangen sind, können das Spiel dank spezieller "Fate of the Slain"-Regeln immer noch beeinflussen. Die vollständigen Regeln für diese Kämpfer werden auf vier Kämpferblättern präsentiert, und die Regeln für vier weitere (mit Miniaturen, die separat bei Games Workshop erhältlich sind) sind im Regelheft des Spiels enthalten.

Jeder Kämpfer hat eine einzigartige Tötungszone, die festlegt, was er wie stark treffen kann. Der Schlachtpriester in der Schachtel zum Beispiel hat mit seiner Axt eine enorme Reichweite nach vorne (weil sie massiv umkippt), ist aber schwächer, wenn er sich an den Seiten befindet. (Man kann sich eher einen Hieb von oben vorstellen, als einen Schwung um ihn herum.) Jeder Kämpfer verfolgt seinen Zorn auch über die Zornesspur. Zorn kann für Aktionen ausgegeben werden und entsteht normalerweise, wenn Kämpfer verwundet werden - Verletzungskarten, die man erhält, wenn Kämpfer beschädigt werden, beeinflussen den Zorn auf diese Weise.

Zorn wirkt sich auch darauf aus, wer zuerst geht, denn je wütender die Kämpfer sind, desto größer ist die Chance, dass sie zuerst handeln! In jedem Spielzug legen die Kämpfer eine Anzahl von Initiativkarten ein, die ihrem Zorn entspricht (jeder Spieler hat ein einzigartiges Design der Initiativkarte), dann wird die oberste Initiativkarte umgedreht, wodurch bestimmt wird, wer handeln wird. Nachdem dieser Spieler eine Aktion durchgeführt hat, wird die nächste Initiativkarte aufgedeckt, und so weiter und so fort.

  • 2 - 4 Spieler
  • 25 - 75 Minuten
  • Einfach zu lernen

Uns gefällt Gorechosen - A Game of Brutel Arena Combat in the Age of Sigmar so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2022 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Gorechosen - A Game of Brutel Arena Combat in the Age of Sigmar

Dir gefällt Gorechosen - A Game of Brutel Arena Combat in the Age of Sigmar und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Tal der Kaufleute: Die Gilde der außergewöhnlichen Händler und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Tal der Kaufleute 2: Die Ära der Handelsmeister und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Titan Race und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Wiz-War: Krieg der Magier und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Dice Throne: Season One ReRolled – Pyromantin v. Schattendieb (Erweiterung - Kampf Nr. 3) und ähnlichen Spielen