La Strada

La Strada bei Amazon bestellen

Das Genre der Straßenbauspiele kann als die größte Leidenschaft des englischen Spieledesigners und Geschichtslehrers Martin Wallace bezeichnet werden. Und mit La Strada hat er sich ein besonders cleveres Straßenbauspiel einfallen lassen. Alles - von den Regeln bis zum Spielablauf - ist teuflisch einfach. Im Laufe des Spiels können die Spieler Erfolge für sich beanspruchen, und Runde für Runde erreicht man ein oder sogar mehrere Ziele. Aber am Ende gewinnt jemand anderes? Wie konnte das passieren?

Das Spiel besteht aus einem variablen Spielbrett, das aus Sechseckplättchen aufgebaut ist, die leicht zu befahrendes Flachland, Wälder oder Hügel darstellen. Vor Spielbeginn werden neunzehn verschiedene Siedlungen (von Städten bis hin zu kleinen Dörfern) mit unterschiedlichen Siegpunktwerten zufällig auf die Felder mit dem grauen Symbol gelegt. Anschließend setzt jeder Spieler seinen Startmarker auf ein beliebiges Flachlandplättchen. Dabei geht es natürlich darum, seinen Startmarker in die Nähe von möglichst vielen Städten mit hohem Wert zu legen.

Ziel des Spiels ist es, so viele Siedlungen wie möglich durch Straßen miteinander zu verbinden, um so viele Siegpunkte wie möglich zu erhalten. Der Haken an der Sache ist, dass es für Siedlungen immer weniger Siegpunkte gibt, je mehr Spieler sie miteinander verbinden. Die Städte sind wie Kuchen: Je mehr Leute ein Stück davon haben wollen, desto kleiner müssen die Stücke sein.

Der Bau von Straßen ist sehr einfach. Ist ein Spieler am Zug, erhält er sechs Goldstücke. Jedes Straßensegment kostet zwei Goldstücke für den Bau in der Ebene, drei für den Bau im Wald und vier für den Bau auf Hügeln. Die Spieler können in ihrem Zug so viele Straßenabschnitte bauen, wie sie sich leisten können, vorausgesetzt, sie enden an einer Siedlung und kreuzen keine anderen Straßen auf dem Weg. Einfach ausgedrückt: Die Spieler können eine Straße nicht mitten im Nirgendwo enden lassen und dann im nächsten Zug weiterbauen. Die Straßen müssen am Ende eines jeden Zuges ihr Ziel erreichen.

Sobald eine Siedlung erreicht ist, darf der Spieler einen seiner Handelsmarker auf diese setzen. Beachten Sie, dass sich die Straßen nur an den Siedlungspunkten kreuzen können. Wenn ein Spieler in seinem Zug nicht sein gesamtes Gold aufbraucht, kann er es für den nächsten Zug aufheben (wo er auch wieder sechs Gold zum Spielen erhält). Allerdings darf ein Spieler in seinem Zug nicht mehr als zehn Goldstücke ausgeben, man kann also nicht ewig sparen.

Das Spiel endet, wenn ein Spieler keine Straßen mehr bauen kann oder keine Handelsmarker mehr hat.

Dann kommt es zur Wertung. Ein Beispiel für die Wertung einer Stadt: Die Stadt ist fünf Siegpunkte wert, aber nur, wenn sie von einem einzigen Spieler angeschlossen wurde. Eine doppelt angeschlossene Stadt ist für jeden Spieler vier Punkte wert, eine dreifach angeschlossene Stadt dagegen nur drei. Städte, an die vier Spieler angeschlossen sind, sind nur zwei Punkte wert. Dieses abnehmende Punktesystem gilt auch für kleinere Siedlungen, die zwischen vier und zwei Siegpunkten wert sind. Ein gut durchdachtes Sortiersystem sorgt dafür, dass die Wertung am Ende des Spiels nicht zur Rechenaufgabe wird. Gewonnen hat natürlich der Spieler mit den meisten Siegpunkten. Bei Gleichstand gewinnt der Spieler, der das meiste Gold übrig hat.

La Strada ist ein sehr einfaches Spiel: Straßen bauen und Städte miteinander verbinden. Aber es ist gar nicht so einfach, bei den Punkten voranzukommen. Es ist der Traum eines jeden Spielers, eine fette Fünf-Punkte-Stadt ganz für sich allein zu beanspruchen - aber ein Spieler, der zu viel Energie darauf verwendet, eine Investition zu schützen, wird feststellen, dass seine anderen Möglichkeiten zum Straßenbau enger werden.

🔥 Deal: 28% günstiger als der beste Preis bei Geizhals, vermutlich nur für kurze Zeit!

  • 2 - 4 Spieler
  • 30 Minuten
  • Ab 10 Jahren
  • Einfach zu lernen
🔥 Super Preis!18€ beiAmazon.de

Uns gefällt La Strada so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2023 empfehlen

Ähnliche Spiele wie La Strada

Dir gefällt La Strada und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Gaïa und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel The Great Heartland Hauling Co. und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Maya und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Carcassonne: Die Burg und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Bullfrogs und ähnlichen Spielen