Stibitz (Schlauer Fuchs)

Stibitz (Schlauer Fuchs) bei Amazon bestellen

Was fehlt? ist sowohl der Name des Spiels als auch das, was die Spieler herauszufinden versuchen. Um das Spiel einzurichten, legen die Spieler die vierzig Objekte (je vier von zehn verschiedenen Objekten) in der Schachtel auf dem Tisch aus, und jeder Spieler nimmt vier Rabenplättchen. Während alle anderen Spieler die Augen schließen, nimmt die aktive Spielerin der Runde einen Gegenstand aus dem Spiel und versteckt ihn z.B. in ihren Händen unter dem Tisch. Alle anderen Spieler durchsuchen dann den Tisch, um zu versuchen, das Fehlende zu entschlüsseln, und schreien die Antwort heraus, sobald sie glauben, sie wüssten es. Wenn die Antwort richtig ist, legt dieser Spieler einen Rabenspielstein in die Schachtel; wenn nicht, erhält der Spieler einen weiteren Rabenspielstein, kann aber diese Runde weiterspielen und erneut raten.

Wer zuerst keine Rabenplättchen mehr hat, hat gewonnen! Eine Variante für jüngere Spieler reduziert die Anzahl der Objekte auf dem Tisch auf dreißig, d.h. von jedem Objekt drei statt vier.

  • 2 - 6 Spieler
  • 15 Minuten
  • Ab 4 Jahren

Ähnliche Spiele wie Stibitz (Schlauer Fuchs)

Dir gefällt Stibitz (Schlauer Fuchs) und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Der kleine Ritter Trenk und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Dschungelschatz und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Ausgefuchste Meisterdiebe und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Schloss Schlotterstein: Das Kartenspiel und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Trüffel-Schnüffel und ähnlichen Spielen