Belote

Belote ist wahrscheinlich das meistgespielte Spiel in Frankreich, das hauptsächlich von Erwachsenen gespielt wird (Jugendliche werden wahrscheinlich die "coinche"-Variante oder Tarot während des Gymnasiums spielen).

Es ist in Frankreich seit mehr als 75 Jahren bekannt und wird als Familienspiel oder als Geldspiel gespielt (auch wenn letzteres in Bistros verboten ist). Es wird ein Kartenspiel mit 32 Karten benötigt (d.h. ein Pokerspiel ohne Karten 2 bis 6 und Joker). Belote ist ein Point-Trick-Spiel für 4 Spieler.

Gespielt wird in 2er-Teams, wobei die Partner auf gegenüberliegenden Plätzen sitzen. Der Dealer gibt jedem 3 verdeckte Karten, dann 2. Danach wird die erste Karte des Stapels aufgedeckt. Ihre Farben dienen als Trumpf. Dann verkündet jeder Spieler, ob er nimmt oder nicht. Wenn ein Polyspieler nimmt, erhält er die aufgedeckte Karte. Dann teilt der Dealer 3 Karten an alle aus, mit Ausnahme des Nehmers, der nur zwei erhält. Das ergibt 8 Karten für jeden. Wenn kein Spieler nimmt, nehmen wir eine weitere Runde, in der jeder Spieler ankündigt, ob er nimmt, aber auch die Farbe, die als Trumpf dient (anstelle der Farbe der aufgedeckten Karte).

Danach ist es ähnlich wie beim Tarot: Der erste Spieler spielt eine Karte, dann kann jeder Spieler eine Karte der gleichen Farbe oder einen Trumpf ausspielen. Wenn Sie die geforderte Farbe nicht ausspielen können, müssen Sie einen Trumpf ausspielen. Wenn Ihr Partner den "pli" gewinnt, müssen Sie keinen Trumpf ausspielen. Wenn 8 "plis" gespielt worden sind (wenn niemand eine Karte auf der Hand hat), werden Punkte gezählt. Die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt.

Punktwerte und Reihenfolge der Karten unterscheiden sich von anderen Kartenspielen.

Varianten: - la coinche (belote coinchée, belote bridgée), bei der jeder alle Karten erhält und der Spieler die Anzahl der Punkte bietet, die er erzielen wird. Das größte Gebot spielt zuerst. Dies ist heutzutage in Frankreich zur "Standard"-Version geworden. - la belote de comptoir: schneller als belote und mit starkem Alkoholkonsum für alle Spieler verbunden. - la belote découverte ist eine Variante für 2 Spieler, die im Wesentlichen dazu dient, einem neuen Spieler das Spiel beizubringen. - Klabberjass (alias Klobyash) ist die Zwei-Personen-Variante, die auf der ganzen Welt gespielt wird.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Public Domain.

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit20 Minuten
  • AlterAb 8 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel

    Uns gefällt Belote so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Belote

    Dir gefällt Belote und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: