Big Shot

Big Shot ist ein Auktionsspiel, bei dem in jeder Runde ein Satz farbiger Würfel auf der Grundlage eines zufälligen Würfelwurfs zur Versteigerung gebracht wird. Wer das Gebot gewinnt, legt diese Würfel in Bereiche auf dem Spielbrett. Sobald sich in einem Bereich sieben Würfel befinden, wird dieser Bereich gesperrt und es können keine weiteren Würfel mehr hinzugefügt werden. Derjenige, der die Mehrheit der Würfel in diesem Gebiet hat, besitzt es - mit der Ausnahme, dass Gleichstände für die Mehrheit außer Acht gelassen werden, so dass bei einer Verteilung von 331 Würfeln der Spieler mit nur einem Würfel dieses Gebiet besitzt!

Die Spieler haben einen begrenzten Geldbetrag, mit dem sie bieten können. Sie können pro Runde einen Kredit aufnehmen, aber mit dem ersten Kredit erhalten sie nur 9 $ mehr, mit dem zweiten Kredit 8 $ und mit dem dritten 7 $. Am Ende des Spiels muss der Spieler für jeden aufgenommenen Kredit 10 $ zurückzahlen, wobei dieses Geld aus dem Wert des Grundstücks stammt, das er jetzt besitzt.

Am Ende des Spiels zählen die Spieler den Wert ihrer Besitztümer zusammen (wobei der Wert einiger Immobilien verdoppelt wird, wenn der Spieler sowohl den Verdoppler dieser Region als auch Gebiete innerhalb dieser Region besitzt) und zahlen dann alle Darlehen zurück. Wer das meiste Geld hat, gewinnt!

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Ravensburger Spieleverlag GmbH.

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit30 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach

    Uns gefällt Big Shot so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Big Shot

    Dir gefällt Big Shot und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: