Die Arena von Tash-Kalar

Tasch-Kalar: Arena of Legends ist ein Spiel, das von Meistern der Magie gespielt wird. Zwei bis vier Beschwörer treffen in der Tash-Kalar-Arena aufeinander, entweder in Teams oder jeder für sich allein, und beweisen ihr Können und ihre Strategie in einem kurzen, aber intensiven Kampf. Durch den geschickten Einsatz ihrer Lakaien erstellen sie magische Muster zur Beschwörung mächtiger Wesen und verwenden diese dann, um die gegnerischen Kräfte zu vernichten oder Muster für die ultimativen legendären Wesen vorzubereiten.

Das Spiel umfasst vier verschiedene Fraktionen, jede mit einem einzigartigen Deck von zu beschwörenden Wesen und einem Deck von legendären Kreaturen. Die Spieler legen abwechselnd ihre gemeinsamen Figuren auf das Spielbrett, und wenn es ihnen gelingt, Muster zu erstellen, die auf einer der Karten auf der Hand abgebildet sind, dürfen sie diese spielen. Wenn die Karte gespielt wird, beschwört sie ein bestimmtes Wesen und erlaubt es dem Spieler, einen auf der Karte beschriebenen Effekt auszuführen: ein Riese zerstört benachbarte Figuren, ein Springer zieht durch feindliche Figuren, ein Kriegsherr befiehlt zuvor platzierten Figuren, sich zu bewegen und zu kämpfen, eine Verzaubererin wandelt feindliche Figuren in die eigene Farbe um, usw. Danach wirft der Spieler die Karte ab und das beschworene Wesen verwandelt sich in eine bewegungslose Figur, die in Mustern zur Beschwörung anderer Wesen verwendet werden kann - oder sogar durch die Auswirkungen anderer Karten geweckt und in den Kampf bewegt werden kann.

Tasch-Kalar: Arena of Legends bietet zwei Spielmodi. Im Standardmodus erhalten Sie Punkte für die Erfüllung verschiedener, von den Arenameistern festgelegter Quests: Kontrolle bestimmter Punkte oder Bereiche der Arena, Zerstörung mehrerer gegnerischer Figuren in einem Zug, Ausführung einer bestimmten Kombination von Beschwörungen usw.

Im Nahkampf-Modus besteht Ihr einziges Ziel darin, die Menge zu unterhalten. Das erreichen Sie, indem Sie Ihre Gegner zerstören und sie zum Betteln bringen (d.h. sie dazu bringen, die Aufholmechanismen zu nutzen) und indem Sie legendäre Wesen beschwören. Schließlich wollen die Leute einen Drachen sehen! Beide Modi können als Zwei-Spieler-Duell oder als Teamspiel mit Mitspielern gespielt werden, die sich Figuren und legendäre Karten teilen, wobei jeder seine eigene Fraktion kontrolliert. (Das Spiel enthält ein Duplikat einer Fraktion in einer anderen Farbe.) Der Nahkampf-Modus kann auch als heftiger Kampf im Freien gespielt werden, aber erwarten Sie keine Allianzen; um eine gute Punktzahl zu erreichen, müssen Sie alle Gegner gleichmäßig zerstören, da Sie die Punkte jedes einzelnen Gegners verfolgen, und Ihre niedrigste Punktzahl ist Ihre Endpunktzahl.

Die Regeln von Tash-Kalar: Arena of Legends sind einfach und leicht zu verstehen, aber wenn man beginnt, die Taktik zu entdecken und die Bewegungen und Muster des Gegners zu antizipieren, wird es zu einem echten Kampf der Sinne.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 2 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

Publiziert von Czech Games Edition & Heidelberger Spieleverlag.

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit30 - 60 Minuten
  • AlterAb 13 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel
Amazon

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Die Arena von Tash-Kalar

  • YouTube Review vom Spiel "Die Arena von Tash-Kalar" von "Shut Up & Sit Down"Sprache
  • YouTube Review vom Spiel "Die Arena von Tash-Kalar" von "Brettspielblog.net - Brettspiele im Test"Sprache
  • YouTube Review vom Spiel "Die Arena von Tash-Kalar" von "Spielama"Sprache

Uns gefällt Die Arena von Tash-Kalar so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Die Arena von Tash-Kalar

Dir gefällt Die Arena von Tash-Kalar und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: