Game of Thrones: Die Intrigen von Westeros

Spiel der Throne: Westeros Intrigue ist ein rasantes Karten- und Intrigenspiel bei Hofe, das vom renommierten Spieldesigner Reiner Knizia entwickelt wurde. Jedes Spiel wird über eine Reihe von Runden gespielt, in denen Sie und Ihre Gegner Charakterkarten spielen, um den Eisernen Thron für sich zu beanspruchen.

In jeder Runde verfolgen Sie Ihre eigenen Pläne und versuchen, Ihre Gegner durch das Spielen von Charakterkarten zu vereiteln. In jeder Runde spielen Sie eine Charakterkarte aus Ihrer Hand aus und bereichern damit den Hof in Königsmund. Sie können Ihre eigenen Aussichten verbessern, indem Sie Ihre Charakterkarten geschickt ausspielen, aber bestimmte Regeln bestimmen genau, wo Sie Ihre Charakterkarten ablegen dürfen.

Die ersten Figurenkarten müssen in einer einzigen Reihe gespielt werden, die die unterste Reihe des Hofes bildet. Sobald zwei Karten in einer Reihe liegen, können Sie eine Karte in einer neuen Reihe darüber ausspielen. Die Karte, die Sie in der neuen Reihe ausspielen, muss jedoch mit dem Haus einer der beiden Karten darunter übereinstimmen. Im Spiel der Throne: Westeros Intrigue werden die Charakterkarten zwischen den Häusern Stark, Lennister, Baratheon und Targaryen aufgeteilt, und jeder Spieler darf Charakterkarten aus jedem dieser Häuser auf der Hand halten.

Das Spielfeld entwickelt sich, während Sie und Ihre Gegner Karten spielen, aber ein Spieler wird schließlich feststellen, dass er eine Charakterkarte nicht mehr legal ausspielen kann. Sobald dies geschieht, scheidet dieser Spieler aus und die Runde geht weiter. Eine Runde endet, wenn niemand mehr eine weitere Charakterkarte ausspielen kann, und derjenige, der die letzte Charakterkarte gespielt hat, gewinnt die Runde. Im Spiel der Throne: Westeros Intrigue spielen Sie Runden, die der Anzahl der Spieler entsprechen.

Wenn Sie eine Runde des Thronspiels gewinnen: Westeros Intrigue gewinnen, ernten Sie die Belohnung, indem Sie eine Karte "Eiserner Thron" ziehen, die eine Anzahl Ihrer Strafpunkte annulliert. Ihre Gegner hingegen müssen Strafpunkte in Höhe der Anzahl der Charakterkarten nehmen, die sie noch auf der Hand haben. Im Laufe des Spiels erhalten die Spieler Strafpunkte, wenn sie am Ende der Runde Charakterkarten haben, und reduzieren ihre Strafpunkte, indem sie eine Runde gewinnen und eine Eiserne Thronkarte ziehen. Am Ende des Spiels gewinnt der Spieler mit den wenigsten Strafpunkten!

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Fantasy Flight Games & Heidelberger Spieleverlag.

  • Spieler2 - 6 Spieler
  • Spielzeit20 Minuten
  • AlterAb 8 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
Amazon

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Game of Thrones: Die Intrigen von Westeros

  • YouTube Review vom Spiel "Game of Thrones: Die Intrigen von Westeros" von "Brettspielblog.net - Brettspiele im Test"Sprache

Uns gefällt Game of Thrones: Die Intrigen von Westeros so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Game of Thrones: Die Intrigen von Westeros

Dir gefällt Game of Thrones: Die Intrigen von Westeros und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: