Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago

Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago ist eine 20 Jahre alte Ausgabe des Klassikers Hannibal: Rom gegen Carthago, ein asymmetrisches Kartenspiel für 2 Spieler, das in der Zeit des epischen Kampfes zwischen dem alten Rom und Karthago spielt. Es stellt einen Konflikt zwischen zwei Supermächten der Antike aus der klassischen clausewitzianischen Perspektive dar, nach dem eine Macht nur dann zu militärischen Operationen zurückkehrt, wenn es keinen anderen Weg gibt, um eine politische Dominanz zu erlangen.

Hannibal wurde von dem weltberühmten Mark Simonitch entworfen. Diese Ausgabe zum 20-jährigen Jubiläum des Spiels enthält neue Szenarien und Varianten. Bestimmte Spielmechaniken wurden optimiert, während gleichzeitig genau die gleichen Spielergebnisse wie beim goldenen Klassiker erzielt wurden.

Die ursprünglichen Regeln und Komponenten wurden von Mark Simonitch und Jaro Andruszkiewicz aktualisiert. Das Entwicklungsteam von PHALANX hat das Originalspiel sorgfältig und gewissenhaft aktualisiert. Es ist jetzt einfacher und schneller zu spielen. Es hat ein neues Artwork erhalten. Das ursprüngliche Spiel wurde durch zwei neue Erweiterungen weiter bereichert: Sonne von Mazedonien und Preis des Scheiterns. Diese Erweiterungen sind keine exklusiven Kickstarter-Produkte, so dass sie als separate Produkte erhältlich sein werden. Diese Jubiläumsausgabe des Spiels enthält neue Szenarien und Varianten sowie neue Grafiken, Miniaturen, neue benutzerdefinierte Würfel, zusätzliche Karten und ein neues doppelseitig montiertes Brett (mit der Hannibal-Karte auf der einen und der Hamilcar-Karte auf der anderen Seite).

Hamilcar, das während des Ersten Punischen Krieges spielt, ist ein Begleitspiel, das Komponenten teilt und ähnliche Mechanismen verwendet. Es führt ein Flottensystem und Seeschlachten ein. Beide Spieler kämpfen um die Kontrolle über das Mittelmeer in einem Konflikt, der als Krieg zwischen einem Elefanten und einem Wal beschrieben wird - der Kampf eines landgestützten Imperiums gegen die Seemacht der Welt. Roms Ziel war es, die Inselkette von Sizilien, Korsika und Sardinien zu durchbrechen - Karthagos Verteidigungslinie, um Rom auf der italienischen Halbinsel einzudämmen.

In beiden Spielen verwenden die Spieler Strategiekarten für verschiedene Zwecke: den Umzug von Generälen, die Aufstellung neuer Truppen, die Verstärkung bestehender Armeen, die politische Kontrolle über die am Krieg beteiligten Provinzen und die Einführung historischer Ereignisse. Wenn sich zwei Armeen auf dem Schlachtfeld treffen, wird ein zweiter Kartensatz, die sogenannten Kampfkarten, verwendet, um den Gewinner zu bestimmen. Letztendlich streben beide Spieler den Sieg an, indem sie beide Fronten dominieren: militärisch und politisch.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Familie: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern

Nominiert für 2 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

Publiziert von PHALANX & Feuerland Spiele.

  • Spieler2 Spieler
  • Spielzeit40 - 200 Minuten
  • AlterAb 12 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: schwierig
💸 Viel zu teuer!51€ beiAmazon

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago

  • YouTube Review vom Spiel "Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago" von "Spielama"Sprache

Uns gefällt Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago

Dir gefällt Hannibal & Hamilcar: Rom gegen Karthago und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: