Pandemic: Untergang Roms

Pandemic: Untergang Roms bei Amazon bestellen

Auf dem Höhepunkt seiner Macht besaß das Römische Reich mehr als zwei Millionen Quadratkilometer Territorium mit über hundert Millionen Menschen. Im Laufe der Jahrhunderte seiner Existenz brachte das Imperium große Fortschritte in den Bereichen Ingenieurwesen, Architektur, Wissenschaft, Kunst und Literatur. Zu Beginn des 5. Jahrhunderts hatten Jahrzehnte politischer Korruption, Wirtschaftskrise und überlastetes Militär einen schweren Tribut an die Stabilität des Reiches gefordert. Dies ebnete den Weg für schwere Überfälle durch aggressive barbarische Stämme, die zu einem Niedergang führten, von dem sich Rom nicht erholen würde. Jetzt müssen sich Bürger, Soldaten und Verbündete Roms zusammenschließen, um das Reich zu schützen.

Kombination des kooperativen Gameplays der Pandemie mit innovativen neuen Mechanismen, der Pandemie: Der Fall of Rome versetzt die Spieler in die Zeit des größten Imperiums der Welt: Rom. Ein geschwächtes Militär hat die Grenzen offen gelassen für die Invasion unzähliger Stämme wie der Angelsachsen, Goten, Vandalen und Hunnen. Während du durch das Römische Reich marschierst, musst du Armeen rekrutieren, Städte befestigen, Allianzen schmieden und dich im Kampf gegen die einfallenden Horden stellen.

Es reicht nicht aus, Rom einfach zu verteidigen; die Spieler müssen einen Weg finden, die Einfälle zu stoppen und Frieden mit ihren Nachbarvölkern zu finden. Die Spieler sammeln Sets von übereinstimmenden Karten, um ein Bündnis mit den verschiedenen Stämmen einzugehen. Auf diese Weise erhalten sie die Fähigkeit, mit Karten, die dem Stamm entsprechen, andere Mitglieder dieses Stammes in römische Soldaten zu verwandeln, was ihre Fähigkeit fördert, die Linie gegen andere Invasoren zu halten.

Übernimm einzigartige Rollen mit besonderen Fähigkeiten, um die Chancen deines Teams zum Schutz vor den Eindringlingen zu verbessern. Arbeite zusammen, setze deine Fähigkeiten weise ein und stoppe den Fall Roms!

Pandemie: Fall of Rome beinhaltet einen Solitärmodus, in dem der Spieler die Last des Kaiserseins übernimmt und drei verschiedene Rollen befehligt, um die Stadt vor den eindringenden Horden zu schützen. Spieler, die ein schwierigeres Spiel wollen, können die Herausforderung "Roma Caput Mundi" ausprobieren, indem sie mehr Revoltkarten auf das Deck legen; sie müssen auch das Gesetz in Rom respektieren, dass römische Legionen in der Stadt nicht erlaubt sind.

Teil der Pandemie-Reihe.

Nominiert für 2 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

  • 1 - 5 Spieler
  • 45 - 60 Minuten
  • Ab 8 Jahren
  • Einfach zu lernen

Video-Rezensionen, -Reviews, -Let's Plays und -Tests für Pandemic: Untergang Roms

  • YouTube Review vom Spiel "Pandemic: Untergang Roms" von Brettspielblog.net - Brettspiele im Test
    Video ist auf Deutsch
  • YouTube Review vom Spiel "Pandemic: Untergang Roms" von Brettspielblog.net - Brettspiele im Test
    Video ist auf Deutsch

Uns gefällt Pandemic: Untergang Roms so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2021 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Pandemic: Untergang Roms

Dir gefällt Pandemic: Untergang Roms und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Pandemic: Iberia und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Pandemic und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Pandemie: Im Labor und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Pandemie: Auf Messers Schneide und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Tal der Könige: Leben nach dem Tod und ähnlichen Spielen