Pocket Battles: Macedonians vs. Persians

Pocket Battles: Macedonians vs. Persians bei Amazon bestellen

Die alten Armeen Mazedoniens und Persiens stehen Ihnen in Taschenschlachten zur Verfügung: Mazedonier gegen Perser, ein auf Kacheln basierendes Kriegsspiel. Sie kämpfen an drei Fronten mit Armeen, die Sie für jede Schlacht erstellen, wodurch jede Schlacht zu einer neuen Erfahrung wird.

Jedes Taschenschlachtenspiel stellt zwei Armeen dar. Die Regeln für den Kampf sind in jedem Taschenkampfspiel gleich, so dass Sie Armeen aus verschiedenen Serien kämpfen lassen können: Elfen gegen Römer! Soldaten aus dem 2. Weltkrieg gegen napoleonische Truppen! Mit Pocket Battles ist das alles möglich.

Die Grundregeln des Spiels sind einfach: zwei Armeen stehen sich in der Schlacht gegenüber. Die Armeen sind in drei Spalten und zwei Reihen aufgeteilt. Die Spieler müssen zu Beginn des Spiels entscheiden, wie viele Punkte sie ihren Armeen geben und wie viele Punkte es braucht, um die gegnerische Armee zu besiegen. (Mindestens die Hälfte der Punkte).

Wenn Sie an der Reihe sind, müssen Sie wählen, welche Fraktion Ihrer Armee Sie in die Schlacht schicken wollen! Angriffe werden mit Ordensmarken durchgeführt. Wenn keine Ordensmarken auf einer Einheit vorhanden sind, kostet es nur 1 Marke, dieser Einheit Befehle zu erteilen. Die Erteilung von Befehlen an dieselbe Einheit in derselben Kampfrunde würde Sie die Anzahl der auf der Einheit vorhandenen Befehlsmarken plus 1 Spielstein kosten. (Wenn sich also ein Spielstein auf Ihrer Einheit befindet, würde es Sie zwei weitere Spielsteine kosten; wenn Sie drei hätten, würde es Sie vier Spielsteine kosten, und so weiter).

Nach einer Kampfrunde können Sie sich dafür entscheiden, Ihre Einheiten neu aufzustellen. (Einheiten können von der hinteren Reihe in die vordere Reihe, vom hinteren Ende einer Reihe in das hintere Ende einer anderen Reihe oder vom vorderen Ende einer Reihe in das vordere Ende einer anderen Reihe versetzt werden). Die Versetzung kostet Sie keine Ordensmarken.

Die Schlacht ist beendet, wenn eine Armee die andere besiegt.

Zum Inhalt: 60 Spielsteine, 6 Würfel, 20 Wundordnungsplättchen, 2 Spielerhilfen, 1 Regelwerk.

Makedonier: 1 agema, 2 agriganes, 1 alexandros, 1 argyraspides, 1 chiliarch, 5 kretische Bogenschützen, 4 hetairoi, 4 hypaspistai, 4 peltasts, 4 pezhetairoi, 2 prodromoi und 1 Standartenträger.

Perser: 6 Bogenschützen, 1 Baivarapatis, 1 Streitwagen, 1 Darius, 2 Elefanten, 3 Unsterbliche, 3 Kardaka, 3 Abgaben, 3 mittlere Kalare, 1 Sensewagen, 2 Sparabara, 1 Fahnenträger und 3 Takabara.

  • 2 Spieler
  • 30 Minuten
  • Ab 13 Jahren
  • Einfach zu lernen

Uns gefällt Pocket Battles: Macedonians vs. Persians so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2022 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Pocket Battles: Macedonians vs. Persians

Dir gefällt Pocket Battles: Macedonians vs. Persians und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Risiko: The Walking Dead und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Amerika Bomber: Evil Queen of the Skies und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel In Magnificent Style: Pickett's Charge at Gettysburg und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Danube 20 und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel 1775: Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg und ähnlichen Spielen