A Fake Artist Goes to New York

エセ芸術家ニューヨークへ行く - ausgesprochen als "Ese Geijutsuka New York e Iku" und übersetzt als Ein falscher Künstler geht nach New York (engl. Fake Artist Goes to New York) - ist ein Partyspiel für 5-10 Spieler. Die Spieler wechseln sich ab als Fragenmeister, dessen Aufgabe es ist, eine Kategorie festzulegen, ein Wort innerhalb dieser Kategorie auf Trockenlöschkarten zu schreiben und es an andere Spieler als Künstler auszuteilen. Gleichzeitig hat ein Spieler nur ein "X" auf seiner Karte: Sie sind der gefälschte Künstler!

Die Spieler gehen dann zweimal um den Tisch und zeichnen jeweils einen zusammenhängenden Strich auf ein Papier, um das vom Fragemeister festgelegte Wort zu zeichnen, und erraten dann, wer der falsche Künstler ist. Wenn der gefälschte Künstler nicht erwischt wird, verdienen sowohl der gefälschte Künstler als auch der Fragemeister Punkte; wenn der gefälschte Künstler erwischt wird und nicht erraten kann, was das Wort ist, erhalten die Künstler Punkte.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Oink Games.

  • Spieler5 - 10 Spieler
  • Spielzeit20 Minuten
  • AlterAb 8 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: sehr einfach

Video Rezensionen und Tests für A Fake Artist Goes to New York

  • YouTube Review vom Spiel "A Fake Artist Goes to New York" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
  • YouTube Review vom Spiel "A Fake Artist Goes to New York" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache

Uns gefällt A Fake Artist Goes to New York so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie A Fake Artist Goes to New York

Dir gefällt A Fake Artist Goes to New York und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Spiele: