Alles im Eimer

Kartenspiel mit ungewöhnlicher Punktzahl. Die Spieler spielen Sätze von Tierkarten, die versuchen, die Eimerpyramiden der anderen Spieler umzustoßen. Mit den Handkarten können die farbigen Eimer angegriffen und verteidigt werden, wobei das Herausnehmen der unteren Eimer Kaskaden verursacht.

Das Kartenspiel besteht aus fünf Farben (Nutztiere) mit den Nummern 1-8, mit zwei 1er und zwei 8er. Die Spieler beginnen mit 12 Karten. Der Startspieler spielt 1-3 Karten einer Farbe, was eine Gesamtsumme ergibt. Diese Gesamtsumme greift den Spieler zu seiner Linken an, der entweder 1-3 Karten der gleichen Farbe mit einer höheren Gesamtsumme zur Verteidigung ausspielt oder einen Eimer verliert. Wenn er jedoch verteidigt, greift er mit dieser Summe den Spieler zu seiner Linken an und so weiter, rund um den Tisch. Kommt er zum Startspieler zurück, dann kann er 1-3 weitere Karten zu seinem ursprünglichen Spiel hinzufügen, wodurch sich die Gesamtsumme erhöht. Irgendwann kann ein Spieler nicht mehr verteidigen, und die Eimer fallen um. Wenn Sie mit der Summe der Angreifer übereinstimmen, kehrt sich die Spielrichtung um, d.h. die bereits gespielten Karten werden zu zusätzlichen Karten hinzugefügt, um hohe Summen zu erzielen.

Die Spieler sehen sich ihre Starthand an, bevor sie ihre Eimerpyramide bauen, es lohnt sich also, Ihre schwachen Farben an die Spitze zu setzen.

Wenn Sie eine oder mehrere Karten ausspielen, ziehen Sie nur eine Karte vom Nachziehstapel zurück. Wenn Sie es vergessen, Pech gehabt! Das Spiel endet, wenn eine vorgegebene Anzahl von Spielern alle ihre Eimer verliert, die Zahl steigt mit der Anzahl der Spieler. Der Spieler mit den meisten verbleibenden Eimern ist der Gewinner.

Ein Spiel wird mit genügend Eimern für 6 Spieler geliefert, aber Sie können mit mehreren Sätzen spielen, damit größere Gruppen spielen können. Dies funktioniert gut, da die Aktion am hinteren Ende des Tisches bedeutet, dass Sie sicher sind, während der Umkehrmechanismus bedeutet, dass ein Vorsprung zu einer unübertrefflichen Zahl aufgebaut werden kann, bevor er aus diesem Ende des Tisches ausbricht.

Scheinbar ein Glücksspiel, aber man merkt, dass immer wieder dieselben Spieler gewinnen und mit der Erfahrung werden die Gewinnspannen immer kleiner.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 3 Auszeichnungen.

Publiziert von KOSMOS.

  • Spieler2 - 6 Spieler
  • Spielzeit45 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
😕 Fraglicher Preis34€ beiAmazon

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Alles im Eimer

  • YouTube Review vom Spiel "Alles im Eimer" von "SPIELKULTde"Sprache
  • YouTube Review vom Spiel "Alles im Eimer" von "Mikes Gaming Net - Brettspiele"Sprache

Uns gefällt Alles im Eimer so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Alles im Eimer

Dir gefällt Alles im Eimer und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: