Bios: Megafauna

Bios: Megafauna bei Amazon bestellen

In Bios: Megafauna, einer Neubearbeitung von Phil Eklunds eigener amerikanischer Megafauna, beginnen die Spieler als Proto-Dinosaurier oder Proto-Säugetiere, beginnend in der Welt nach dem Holocaust der Perm-Katastrophe. Die Tiere werden anhand ihres Gebisses, ihrer Größe, ihrer Aggressivität, ihrer Schnelligkeit, ihres Verbisses, ihres Grasens, ihres Wühlens, ihres Schwimmens, ihres Verhaltens und ihrer Insektenfresserei aufgespürt. Pflanzen und Tiere, die vom Aussterben bedroht sind, werden in einem Gebiet auf der Karte, den so genannten Teergruben, gesammelt. Diese Planen werden unter den bevölkerungsreichsten Spielern als Siegpunkte während vier Wertungsrunden verteilt.

Die Spieler kommen mit intensivem Wettbewerb und Umweltveränderungen zurecht, indem sie neue Arten starten und diese mutieren lassen. Erstellen Sie bizarre Schimären, von vegetarischen Velociraptoren bis hin zu fliegenden Delphinen. Errichten Sie unterirdische Zivilisationen, zähmen Sie Feuer oder seien Sie einfach super-sexy.

  • 1 - 4 Spieler
  • 60 - 120 Minuten
  • Ab 12 Jahren
  • Schwer zu lernen

Uns gefällt Bios: Megafauna so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2022 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Bios: Megafauna

Dir gefällt Bios: Megafauna und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Lords of Hellas und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Reef Encounter und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Robinson Crusoe: Die Fahrt der Beagle (1. Erweiterung) und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Root und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Wendake und ähnlichen Spielen