Canasta Kartenspiel

Das Spiel von Canasta soll seinen Ursprung in Montevideo, Uruguay, um 1940 haben. Von dort aus verbreitete es sich in Argentinien, den USA und in der ganzen Welt. In den 1950er Jahren war es extrem in Mode und drohte für eine Weile, Contract Bridge als das führende Kartenspiel zu verdrängen.

Die Regeln wurden in Nordamerika um 1950 standardisiert und es war diese Version des Spiels, die weltweit an Popularität gewann. In vielen Ländern wird Canasta noch immer in mehr oder weniger seiner ursprünglichen Form gespielt, manchmal neben einer Reihe von Variationen. In Nordamerika hat sich das Spiel Canasta jedoch weiter entwickelt, und die von vielen amerikanischen Spielern favorisierte Version, Modern American Canasta genannt, unterscheidet sich stark vom klassischen Spiel.

Canasta ist sich allgemein einig, dass es für vier Spieler, die in Partnerschaften spielen, das Beste ist. Es gibt jedoch spielbare Versionen für zwei, drei oder sechs Spieler.

Canasta ist ein Standard-Deck-Kartenspiel, das durch Hinzufügen von zwei Decks und Hinzufügen aller vier Joker modifiziert wurde.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Public Domain.

  • Spieler2 - 6 Spieler
  • Spielzeit45 Minuten
  • AlterAb 12 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Canasta Kartenspiel

  • YouTube Review vom Spiel "Canasta Kartenspiel" von "SpieleBlog"Sprache
  • YouTube Review vom Spiel "Canasta Kartenspiel" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
  • YouTube Review vom Spiel "Canasta Kartenspiel" von "Spielama"Sprache

Uns gefällt Canasta Kartenspiel so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Canasta Kartenspiel

Dir gefällt Canasta Kartenspiel und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: