Carolus Magnus

Dieses Spiel verwendet eine Sammlung von kleinen Sechseck-Clustern, die in einem Kreis angeordnet sind. Söldner, in Form von kleinen Holzklötzchen, werden auf die Landstücke gesetzt. Die Spieler können dann mit diesen Blöcken versuchen, die Kontrolle über den entsprechenden Söldnertyp zu erlangen, oder die gleichen kleinen Blöcke auf das Spielbrett legen, die dem Spieler helfen können, der diese Farbe kontrolliert.

Sobald ein Spieler die Mehrheit der Kontrollmarker auf einem Stück Land hat, kann er dort einen Turm bauen. Der Turm dient sowohl als semi-permanenter Kontrollmarker als auch als Weg zum Sieg. Wenn zwei Landstücke vom selben Spieler kontrolliert werden, werden die Landstücke zu einem zusammengefasst, was die Position für die anderen Spieler schwieriger macht.

Der erste Spieler, der eine bestimmte Anzahl von Türmen platziert, gewinnt das Spiel, aber das Spiel kann auch enden, wenn die Landmassen auf drei oder weniger reduziert werden. In diesem Fall gewinnt der Spieler mit den meisten platzierten Türmen.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 1 Auszeichnung.

Nominiert für Spiel des Jahres 2000

Publiziert von & undefined.

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit60 Minuten
  • AlterAb 12 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel
Amazon

    Uns gefällt Carolus Magnus so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Carolus Magnus

    Dir gefällt Carolus Magnus und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: