Furnace - Das Zeitalter der Industrialisierung

Furnace - Das Zeitalter der Industrialisierung bei Amazon bestellen

Furnace ist ein Eurogame, bei dem die Spieler in die Rolle von Kapitalisten des 19. Jahrhunderts schlüpfen, die ihre Industrieunternehmen aufbauen und versuchen, so viel Geld wie möglich zu verdienen, indem sie Unternehmen kaufen, Ressourcen abbauen und diese in der bestmöglichen Kombination verarbeiten.

Jeder Spieler beginnt das Spiel mit einer zufälligen Gründerkarte, den oben auf der Karte abgebildeten Rohstoffen und vier farbigen Plättchen mit den Werten 1-4.

Das Spiel wird über vier Runden gespielt, wobei jede Runde aus zwei Phasen besteht: Versteigerung und Produktion. Während der Versteigerung werden 6-8 Firmenkarten mit der Grundseite nach oben ausgelegt. Die Spieler legen abwechselnd eines ihrer Plättchen auf eine dieser Karten, aber man kann kein Plättchen auf eine Karte legen, wenn bereits ein Plättchen mit demselben Wert oder derselben Farbe vorhanden ist. Sie legen also Scheiben auf vier Karten.

Sobald alle Plättchen platziert sind, werden die Karten von links nach rechts aufgelöst. Wer das Plättchen mit dem höchsten Wert platziert hat, beansprucht diese Karte für sich, aber zuerst erhält jeder, der ein Plättchen mit einem niedrigeren Wert auf dieser Karte platziert hat, eine Entschädigung, entweder die abgebildeten Ressourcen multipliziert mit dem Wert seines Plättchens oder eine Verarbeitungsfähigkeit (X gegen Y tauschen), und zwar so oft, wie der Wert seines Plättchens beträgt.

Sobald alle Karten beansprucht oder abgeworfen worden sind, treten die Spieler in die Produktionsphase ein und setzen ihre Karten in der Reihenfolge ihrer Wahl ein. Jede Firmenkarte hat eine Aktion - entweder Produktion oder Verarbeitung - auf ihrer Basisseite und zwei Aktionen auf ihrer verbesserten Seite. In der Produktionsphase kann man jede seiner Karten einmal einsetzen, um Rohstoffe zu gewinnen, diese in andere Rohstoffe oder Geld zu verarbeiten und seine Karten aufzuwerten.

Am Ende von vier Runden gewinnt derjenige, der das meiste Geld hat.

Furnace enthält auch Kapitalistenkarten mit einzigartigen Effekten, und wenn Sie möchten, können Sie zu Beginn des Spiels an jeden Spieler eine Karte verteilen. Als zusätzliche Herausforderung können Sie von den Spielern verlangen, eine "Produktionskette" zu bilden, wobei jede neu erworbene Unternehmenskarte irgendwo in dieser Kette platziert und für den Rest des Spiels in ihrer Position festgehalten wird.

Nominiert für 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

  • 2 - 4 Spieler
  • 30 - 60 Minuten
  • Ab 12 Jahren
  • Einfach zu lernen

Ähnliche Spiele wie Furnace - Das Zeitalter der Industrialisierung

Dir gefällt Furnace - Das Zeitalter der Industrialisierung und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Stockpile und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Blue Moon und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Among the Stars und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Smash Up und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel 7 Wonders: Leaders Anniversary Pack (Mini-Erweiterung) und ähnlichen Spielen