Heimlich & Co. (Spiel des Jahres 1986)

Das Spielbrett in Heimlich & Co. ist eine ovale Bewegungsbahn, bei der die Punkte den verschiedenen Räumen zugeordnet sind. Sieben verschiedenfarbige "Spione" sind auf dem Spielbrett platziert. Wenn ein Spieler an der Reihe ist, würfelt er einen Würfel und bewegt dann eine beliebige Kombination von Zeichen um diese Anzahl von Feldern vorwärts. Die neu hinzugekommenen Spione erhalten dann Punkte basierend auf ihrem neuen Standort. Der Trick dabei ist jedoch, dass die Farbe jedes Spielers erst am Ende des Spiels bekannt ist, so dass die Spieler aufgefordert werden, daraus abzuleiten, welche Farbe zu wem gehört.

Heimlich & Co. enthält erweiterte Regeln, die es den Spielern erlauben, am Ende des Spiels mehr Punkte zu erzielen, um die Identität eines jeden Spielers richtig zu erraten.

Heimlich & Co hat 1986 den Spiel des Jahres Preis gewonnen.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 2 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

Spiel des Jahres 1986

Publiziert von AMIGO.

  • Spieler2 - 7 Spieler
  • Spielzeit30 Minuten
  • AlterAb 8 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
😕 Fraglicher Preis18€ beiAmazon

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Heimlich & Co. (Spiel des Jahres 1986)

  • YouTube Review vom Spiel "Heimlich & Co. (Spiel des Jahres 1986)" von "Mikes Gaming Net - Brettspiele"Sprache

Uns gefällt Heimlich & Co. (Spiel des Jahres 1986) so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2021 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Heimlich & Co. (Spiel des Jahres 1986)

Dir gefällt Heimlich & Co. (Spiel des Jahres 1986) und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: