Here I Stand: Wars of the Reformation 1517-1555

Hier stehe ich: Wars of the Reformation 1517-1555 ist das erste Spiel seit über 25 Jahren, das die politischen und religiösen Konflikte des frühen 16. Jahrhunderts in Europa behandelt. Nur wenige wissen, dass die größten Taten von Martin Luther, Johannes Calvin, Ignatius von Loyola, Heinrich VIII., Karl V., Franz I., Suleiman der Prächtige, Ferdinand Magellan, Hernán Cortés und Nikolaus Kopernikus alle in diese enge 40-jährige Geschichte fallen. Dieses Spiel deckt die gesamte Aktion der Periode ab und verwendet ein einzigartiges, kartengesteuertes Spielsystem, das sowohl die politischen als auch die religiösen Konflikte der Periode auf einer einzigen Punkt-zu-Punkt-Karte modelliert.

Es gibt sechs Hauptkräfte im Spiel, jede mit einem einzigartigen Weg zum Sieg:

  • Die Osmanen
  • Die Habsburger
  • Die Engländer
  • Die Franzosen
  • Das Papsttum
  • Die Protestanten

Here I Stand ist das erste kartengesteuerte Spiel, bei dem es vor allem um geheime Geschäfte geht. Als echter sechsköpfiger diplomatischer Kampf legt das Spiel großen Wert auf den erfolgreichen Aufbau von Allianzen durch Verhandlungen, die außerhalb des Tisches während der Diplomatenphase vor der Wende stattfinden. In der Zeit, in der Niccolò Machiavelli sein Meisterwerk "Der Prinz" veröffentlichte, ist ein Verrat immer möglich, zumal das Kartendeck mit Event- und Response-Karten gefüllt ist, die von jeder Macht gespielt werden können, um die Pläne der führenden Mächte zu unterbrechen.

Hier integriert I Stand Religion, Politik, Wirtschaft und Diplomatie in ein kartengesteuertes Design. Die Dauer der Spiele variiert von 3-4 Stunden für ein Turnierszenario bis hin zu kompletten Kampagnenspielen, die etwa doppelt so lange dauern. Regeln für Spiele mit 3, 4 oder 5 Spielern sind ebenfalls enthalten. Das 3-Spieler-Spiel ist genauso ausgewogen wie die Standard-Konfiguration für 6 Spieler und nutzt die Vorteile der natürlichen Allianzen der damaligen Zeit.

Anfänger: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern

Nominiert für 5 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

Publiziert von Udo Grebe Gamedesign & GMT Games.

SpracheDerzeit nur in englischer Sprache verfügbar.
  • Spieler2 - 6 Spieler
  • Spielzeit180 - 360 Minuten
  • AlterAb 12 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: schwierig
👍 Guter Preis!101€ beiAmazon

    Uns gefällt Here I Stand: Wars of the Reformation 1517-1555 so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Here I Stand: Wars of the Reformation 1517-1555

    Dir gefällt Here I Stand: Wars of the Reformation 1517-1555 und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Spiele: