Jenseits von Theben

Jenseits von Theben bei Amazon bestellen

Theben ist ein Spiel der kompetitiven Archäologie. Spieler sind Archäologen, die durch Europa, Nordafrika und den Nahen Osten reisen müssen, um sich Wissen über fünf alte Zivilisationen anzueignen - die Griechen, die Kreter, die Ägypter, die Palästinenser und die Mesopotamier - und dann dieses Wissen nutzen müssen, um historische Stätten in den Gebieten dieser Zivilisationen auszuheben. Im Laufe des Spiels werden Ausstellungen enthüllt, und ein Archäologe, der Schätze aus den erforderlichen Zivilisationen besitzt, kann den Preis in Anspruch nehmen (dies ist eine Änderung gegenüber der Handhabung von Ausstellungen in der Erstausgabe). Der Archäologe, der am meisten über die Zivilisationen lernt, die wertvollsten Artefakte beansprucht und die meisten Ausstellungen sammelt, wird sich gegen seine Kollegen durchsetzen.

Das Schlüsselelement des Spiels ist, dass es über einen Zeitraum von zwei (oder drei) Jahren gespielt wird, und jede Aktion, die ein Spieler ausführt, dauert eine gewisse Zeit - Reisen ist eine Woche zwischen den Städten, das Sammeln von Wissen braucht Zeit für den Wissensstand, und das tatsächliche Graben an einem Kulturort braucht Zeit, um eine bestimmte Anzahl von Artefakten zu erhalten. Das Spiel verwendet einen neuartigen Mechanismus, um dies zu verfolgen. Es gibt eine Strecke von 52 Plätzen um die Außenseite des Spielbretts herum. Jedes Mal, wenn ein Spieler sich bewegt und eine Aktion ausführt, bewegt er oder sie seinen Spieler-Token in der Zeit vorwärts. Die Spieler wechseln sich ab, indem sie diejenige sind, die in der "Zeit" am weitesten zurückliegt. So kann ein Spieler zu einer Ausgrabungsstätte gehen und 10 Wochen lang nach Artefakten graben, aber das bedeutet auch, dass die anderen Spieler wahrscheinlich in der Zwischenzeit mehrere Aktionen durchführen werden, während dieser Spieler darauf wartet, dass die "Zeit" aufholt.

Darüber hinaus werden die Artefaktfliesen für jede Zivilisation aus einem Beutel gezogen, der auch Schmutz enthält. Wenn ein Spieler einen Ort ausgräbt, zieht dieser Spieler Steine aus dem Beutel, aber einige können nur wertloser Dreck statt wertvoller Schätze sein. Dieser Schmutz wird dann wieder in den Beutel zurückgeführt, so dass die erste Zeichnung eher nützliche Fliesen liefert.

Dies ist der neue Eintrag für den Queen-Druck von Jenseits von Theben. Da das neue Spiel mehrere Mechanismen des Originals ändert und in einer viel breiteren Version verfügbar ist, sollten die beiden Spiele als separate Einheiten betrachtet werden.

Nominiert für 10 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

Nominiert für Spiel des Jahres 2007

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit60 Minuten
  • AlterAb 8 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
🔥 Super Preis!40€ beiAmazon.de

Uns gefällt Jenseits von Theben so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2021 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Jenseits von Theben

Dir gefällt Jenseits von Theben und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Africana ansehen
Alle Details zum Brettspiel Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (KOSMOS) ansehen
Alle Details zum Brettspiel Tokaido Deluxe Edition ansehen
Alle Details zum Brettspiel Isla Dorada ansehen
Alle Details zum Brettspiel Relic Runners ansehen