Attika

Im antiken Griechenland - der Wiege der europäischen Kultur - konkurrieren Athen, Sparta, Korinth und Theben um die Vorherrschaft auf der griechischen Halbinsel und den Einfluss auf die Heiligtümer. Jeder Spieler beaufsichtigt den Aufbau seines eigenen Stadtstaates. Tempel, Theater und Orakel, ein Hafen mit Schiffen, Weinberg mit Winzer und vieles mehr muss auf der griechischen Halbinsel Platz finden.

In Attika müssen die Spieler schnell handeln, um das beste Land für sich zu gewinnen, während sie ihre Gegner von guten Bauplätzen abschirmen müssen. Da Bauen teuer ist, versuchen die Spieler, Geld zu sparen, indem sie die natürlichen Ressourcen der Halbinsel nutzen. Die Spieler versuchen auch, ihr Bauen in einer Reihenfolge zu organisieren, die kostenloses Bauen erlaubt. Das Spiel gewinnt der erste Spieler, der zwei Schreine miteinander verbindet oder alle 30 seiner Gebäude errichtet.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 3 Auszeichnungen.

Publiziert von Hans im Glück.

  • Spieler2 - 4 Spieler
  • Spielzeit45 - 60 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
👍 Guter Preis!45€ beiAmazon

    Uns gefällt Attika so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Attika

    Dir gefällt Attika und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: