B-17 Flying Fortress Leader

B-17 Flying Fortress Leader bei Amazon bestellen

B-17 Flying Fortress Leader ist ein Solitärspiel mit strategischen Bombenangriffen aus dem Zweiten Weltkrieg, das im European Theater of Operations (ETO) stattfindet.

In der B-17 Leader haben Sie das Kommando über die in England stationierte Achte Luftwaffe, deren Aufgabe es ist, die Fähigkeit Deutschlands zur Kriegsführung zu reduzieren. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die Luftwaffe zu vernichten, um eine erfolgreiche Landung am D-Day zu gewährleisten, aber es sind auch mehrere sekundäre Missionen erforderlich, um die Fronten in mehreren Schauplätzen voranzubringen.

Sie verfügen über mehrere historische Bombergruppen, die aus fliegenden Festungen der B-17, Befreiern der B-24 und Plünderern der B-26 bestehen. Optionale B-29 Superfortress und B-25 Mitchell-Bombergruppen sind eingeschlossen. Ihre Bombergruppen werden auf ihrer Reise im von der Luftwaffe kontrollierten Luftraum von Jagdgruppen geschützt, die sich aus MK VII Spitfires, P-47 Thunderbolts, P-38 Lightnings und P-51 Mustangs zusammensetzen. Ihre Gruppen können in Erfahrungsstufen von Neuling bis Ass aufsteigen, können aber mit zunehmender Erfahrung neu zugeteilt werden. Optionale Renommierte Befehlshaber versorgen Gruppen mit besonderen Fähigkeiten und Taktiken, können aber während der Kampagne getötet werden.

Zu den Kampagnen der B-17 Leader gehören:

  • Der Luftkrieg beginnt (August 1942 - Dezember 1942)
  • Operation Punktlandung (Juni 1943 - Mai 1944)
  • Kombinierte Bombeneinsätze (Juni 1943 - Sept. 1943)
  • Alliierte Invasion (Juni 1944 - Mai 1945)
  • Öl-Kampagne (Aug. 1944 - Nov. 1944)
  • Argument der Operation - Große Woche (20. - 25. Februar 1944)
  • Operation Armbrust (März 1943 - Mai 1943)
  • Verkehrswesen (Apr 1944 - Aug 1944)
  • Strategische Ziele (Juni 1943 - Aug 1943)
  • U-Boot-Fokus (Aug 1942)
  • Schwerpunkt Flugzeugindustrie (Aug 1943)

Sie werden viele verschiedene Arten von Zielen anvisieren, darunter Flugplätze, Flugzeugfabriken, U-Boot-Stifte, Kugellagerfabriken, Ölraffinerien und V-Waffen-Standorte. Aufklärungsflugzeuge können geschickt werden, um Ihren Zielpunkt zu verbessern und es Ihnen zu ermöglichen, den optimalen Weg zu wählen, um den Flakschaden zu reduzieren.

Ihnen gegenüber stehen Luftwaffenstaffeln aus mehreren Flugzeugwerken, die Ihre Eskorten und Bomber von und zu den Zielen abfangen. Banditen der Luftwaffenstaffel können BF-109, FW-190, BF-110 und/oder ME-410 sein. Wenn Sie ihre Flugzeugfabriken ins Visier nehmen, wird die Zahl der neuen Luftwaffengeschwader, die jeden Monat eingesetzt werden, reduziert, aber zerstörte Fabriken werden schnell wieder aufgebaut, und neue Flugzeugfabriken werden in regelmäßigen Abständen hinzugefügt. Das Angreifen und Zerstören von Flugplätzen trägt dazu bei, die Zahl der eingesetzten Luftwaffengeschwader zu reduzieren. Für jedes zerstörte Ziel werden Siegpunkte verdient.

Verschiedene deutsche Verteidigungskommandeure werden verschiedene Taktiken und Technologien ausprobieren, um Ihren Feldzug zu stoppen. Jeder deutsche Kommandeur wird auch eine unterschiedliche Bandbreite an Luftwaffenreaktionen auf Ihren Angriff haben, von "Arm" bis "Alles aus".

Um die Bedrohung durch die Luftwaffe einzudämmen, können Sie die Ziele der sekundären Mission erreichen, die die Mittelmeer- und die russische Front vorrücken kann, um Deutschland zu zwingen, mehr Luftwaffengeschwader in diese Gebiete zu schicken. Sie können auch verschiedene Technologien erwerben, um die Erfolgschancen einer Mission zu erhöhen, wie Abwurftanks, Störsender und H2X-Radargeräte. Eine Option zur Investition und zum Einsatz des Düsenjägers P-80 Shooting Star ist inbegriffen. Sobald die alliierte Invasion begonnen hat, werden viele sekundäre Missionen dazu beitragen, die Alliierten nach Berlin vorzurücken, um den Krieg zu beenden.

Ihre Bomber werden Schaden nehmen und zerstört werden, aber monatliche Nachschubeinheiten werden dazu beitragen, dass Ihre Gruppen an Stärke gewinnen.

Wenn Sie bereits andere Leader-Spiele gespielt haben, werden Ihnen viele Aspekte der B-17 Leader vertraut sein. Aber aufgrund des strategischen Charakters Ihrer Bombardierungskampagne werden neue Aspekte des Spiels eingeführt.

Nominiert für 1 Auszeichnung.

  • 1 Spieler
  • 30 - 120 Minuten
  • Ab 12 Jahren
  • Durchschnittlich kompliziert

Ähnliche Spiele wie B-17 Flying Fortress Leader

Dir gefällt B-17 Flying Fortress Leader und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Enemy Coast Ahead: The Doolittle Raid und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Crossing the Line: Aachen 1944 und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Flight Leader: A Game of Air-to-Air Jet Combat Tactics, 1950-Present und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Napoleon's Quagmire und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Austerlitz 1805: Rising Eagles und ähnlichen Spielen