Caylus

Das gut sehr gut bewertete Brettspiel Caylus günstig kaufen

1289: Um die Grenzen des Königreichs Frankreich zu stärken, beschloss König Philipp der Schöne, ein neues Schloss bauen zu lassen. Caylus ist vorerst nur ein bescheidenes Dorf, aber bald werden Arbeiter und Handwerker von der Fuhre und den großen Perspektiven angezogen. Um die Baustelle herum erhebt sich langsam eine Stadt.

Die Spieler verkörpern Baumeister. Durch den Bau der Königsburg und die Entwicklung der Stadt um sie herum verdienen sie Prestigepunkte und gewinnen die Gunst des Königs. Wenn die Burg fertig ist, gewinnt der Spieler, der das meiste Prestige verdient hat, das Spiel. Die Erweiterung Caylus Expansion: Der Juwelier wurde in die 2. Auflage aufgenommen.

In jeder Runde zahlen die Spieler, um ihre Arbeiter in verschiedenen Gebäuden im Dorf unterzubringen. Diese Gebäude ermöglichen es den Spielern, Ressourcen oder Geld zu sammeln oder Gebäude mit diesen Ressourcen zu bauen oder zu verbessern. Spieler können ihre Ressourcen auch nutzen, um beim Bau der Burg selbst zu helfen und Punkte und Gefälligkeiten vom König zu erhalten, die größere Boni bringen. Der Bau eines Gebäudes bringt einige unmittelbare Punkte und potenzielle Einnahmen während des gesamten Spiels, da die Spieler Boni erhalten, wenn andere ihre Gebäude nutzen. Die von den Spielern gewählten Gebäude haben einen starken Einfluss auf den Spielverlauf, da sie die Aktionen bestimmen, die allen Spielern zur Verfügung stehen.

Wenn neue Gebäude gebaut werden, erstrecken sie sich entlang einer Straße, die sich vom Schloss weg erstreckt, und nicht alle Gebäude können auf Schritt und Tritt genutzt werden. Die Spieler haben eine gewisse Kontrolle darüber, welche Gebäude aktiv sind, indem sie bezahlen, um die Bewegung des Provost-Markers zu beeinflussen. Die Endposition der Markierung ist das neueste Gebäude, das für diesen Zug genutzt werden kann. Der Provost-Marker hilft auch, die Bewegung des Gerichtsvollzieher-Markers zu bestimmen, der das Ende des Spiels bestimmt. Im Allgemeinen, wenn die Spieler viele Gebäude bauen und der Provost großzügig ist, um sie zu benutzen, endet das Spiel schneller.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern

Nominiert für 10 Auszeichnungen, davon 5 gewonnen.

Spiel des Jahres 2006

Publiziert von Ystari Games.

  • Spieler2 - 5 Spieler
  • Spielzeit60 - 150 Minuten
  • AlterAb 12 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: schwierig

    Wenn dir Caylus gefällt, dann schau dir diese Spiele an: