Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle

Die Spieler in "Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle" arbeiten zusammen, um dem Monster zu helfen, seine Emotionen herauszufinden. Sie würfeln abwechselnd mit dem Würfel, der es ihnen erlaubt, das Monster auf dem Brett zu bewegen. Wenn das Monster in ein Feld mit einem Gefühlsplättchen geht, kann der Spieler es aufheben und nach dem richtigen Glas suchen. Die Gläser werden alle auf Regale gestellt, wobei die Farben verdeckt sind. Wenn der Spieler den Krug wählt, der zur Farbe der Emotion passt, kann er den Emotionsstein in den Krug legen. Andernfalls wird der Krug wieder in das Regal gestellt, wie er war. Um ein Gefühlsplättchen aufzunehmen, müssen die Spieler eine Erinnerung oder eine Situation erklären, in der sie das Gefühl haben, das Gefühl zu haben, das sie aufnehmen (Glück, Traurigkeit, Wut, Angst oder Ruhe). Die Spieler können das Spiel verlieren, wenn das Monster zu verwirrt wird und sie zu viele gemischte Emotionsgläser umdrehen, oder sie können das Spiel gewinnen, wenn die Emotionen alle in die richtigen Gläser gelegt werden.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

Nominiert für 2 Auszeichnungen.

Publiziert von HUCH!.

  • Spieler2 - 5 Spieler
  • Spielzeit25 Minuten
  • AlterAb 3 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: einfach
⚖️ Preis ist OK30€ beiAmazon

Video-Rezensionen, -Reviews und -Tests für Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle

  • YouTube Review vom Spiel "Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle" von "BoardGameGeek"Sprache

Uns gefällt Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle

Dir gefällt Das Farbenmonster: Das Spiel voller Gefühle und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele: