Dicke Luft in der Gruft (Deutscher Kinderspielpreis 2004 Gewinner)

Dicke Luft in der Gruft (Deutscher Kinderspielpreis 2004 Gewinner) bei Amazon bestellen

Benutzerbewertung: Es gibt sechzig Vampirzettel; zehn Vampire mit jeweils sechs verschiedenen Farben. Die Vampire werden mit dem Gesicht nach unten gemischt und gleichmäßig auf die Spieler verteilt. Jeder Spieler stellt seine eigenen Vampire auf und enthüllt die Identität der Vampire an beiden Enden. Die Grabdeckel haben die gleiche Farbverteilung wie die Vampire, mit dem Zusatz von sechs Deckeln, auf denen sich Ratten befinden. Sechs Deckel werden nach dem Zufallsprinzip entfernt und vorübergehend von den übrigen beiseite gelegt und durch die Deckel mit den Ratten auf ihnen ersetzt. Die Deckel werden gründlich gemischt, dann wird jeder Deckel mit dem Gesicht nach unten auf eines der hohlen Gräber auf dem Spielbrett gelegt. Jeder Spieler erhält drei Knoblauchzettel einer bestimmten Farbe.

Jeder Spieler dreht der Reihe nach einen Grabdeckel um. Wenn die Farbe der Vorderseite des Deckels mit der Farbe des Vampirs an beiden Enden der eigenen Linie übereinstimmt, darf der Spieler den Vampir in das Grab legen. Wenn das Grab leer ist und die Farbe des Deckels nicht mit der Farbe der beiden Vampire an den Enden des Spielers übereinstimmt, darf der Spieler einen Knoblauchzettel in das leere Grab legen und den Deckel wieder aufsetzen.

Wenn das Grab bereits einen Vampir enthält, erhält der Spieler einen Holzpfahl. Wenn ein Spieler drei Holzpflöcke einsammelt, geben alle anderen Spieler einen ihrer Vampire an diesen Spieler ab. Enthält das Grab Knoblauch, der von einem anderen Spieler gelegt wurde, dann gibt der Spieler, der den Knoblauch gelegt hat, dem Spieler, der ihn gefunden hat, einen Vampir. Ein Spieler, der seinen eigenen Knoblauch findet, erhält von jedem der Spieler einen Vampir.

Das Enthüllen eines Grabdeckels mit einer Ratte gibt einem Spieler die Möglichkeit, die Grabdeckel der umliegenden Gräber zu enthüllen.

Das Spiel geht so lange weiter, bis ein Spieler alle eigenen Vampire losgeworden ist. Dieser Spieler ist der Gewinner.

Nominiert für 3 Auszeichnungen, davon 1 gewonnen.

⭐️ Nominiert für Kinderspiel des Jahres 2004

⭐️ Nominiert für Spiel des Jahres 2004

🔥 Deal: 60% günstiger als der beste Preis bei Geizhals, vermutlich nur für kurze Zeit!

  • 2 - 6 Spieler
  • 30 Minuten
  • Ab 6 Jahren
  • Einfach zu lernen
🔥 Super Preis!40€ beiAmazon.de

Uns gefällt Dicke Luft in der Gruft (Deutscher Kinderspielpreis 2004 Gewinner) so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2021 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Dicke Luft in der Gruft (Deutscher Kinderspielpreis 2004 Gewinner)

Dir gefällt Dicke Luft in der Gruft (Deutscher Kinderspielpreis 2004 Gewinner) und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Burg Appenzell (Deutscher Kinderspielpreis 2007 Gewinner) und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Hanabi (Spiel des Jahres 2013) und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Mein Traumhaus und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Kupferkessel Co. und ähnlichen Spielen
Alle Details zum Brettspiel Simsala… Bumm? und ähnlichen Spielen