Sherlock: Tod am 4. Juli

Sherlock: Tod am 4. Juli bei Amazon bestellen

In Sherlock: Tod am 4. Juli ereignet sich ein mysteriöser Tod in der Villa des Rockvalley: NOTRUFHOTLINE: 911, Notfall, wie kann ich Ihnen helfen? GÄRTNER: Ja, hallo. Wir haben eine Leiche auf dem Grundstück des Rockvalley gefunden. NOTRUFHOTLINE: Kann ich bitte die Adresse haben? GÄRTNER: Es ist hier, in Rockvalley's Anwesen. NOTRUFHOTLINE: Rockvalley's Manor? GÄRTNER: Ja, ja, ja. Ich fand es versteckt in den Büschen, in der Mitte des Hains. NOTRUFHOTLINE: Haben Sie die Vitalparameter überprüft? GÄRTNER: Ich kann dir versichern, dass es nicht nötig ist, dieser Kerl ist so tot wie er nur sein kann. NOTRUFHOTLINE: Kennst du das Opfer? GÄRTNER: Ich weiß nicht, es ist ein weißer Mann. Er ist aber niemand aus der Familie. Herr und Frau Rockvalley sind in Sicherheit, ebenso wie die Kinder. NOTRUFHOTLINE: Mit wem spreche ich? GÄRTNER: Ich bin William Greggs, Gärtner und Bewahrer des Anwesens. NOTRUFHOTLINE: Sehr gut. Da ist bereits ein Polizeiauto auf dem Weg. GÄRTNER: Ich danke dir.

In jedem Sherlock-Fall versuchen Sie, einen Mystery Case mit 32 Hinweisen zu lösen.

Spielen Sie in Runden, ein Spieler nach dem anderen, bis alle Karten aufgedeckt oder abgelegt wurden. Während Ihres Zuges muss jeder Spieler eine der folgenden Aktionen durchführen: A) Enthüllen Sie Informationen: Wählen Sie eine Karte aus Ihrer Hand und legen Sie sie auf den Tisch, so dass alle Spieler die gesamten Informationen lesen oder sehen können. Wir empfehlen Ihnen, alle geteilten Informationen laut vorzulesen, wenn Sie sie auf den Tisch legen. Wenn du einen Hinweis spielst, der zufällig irrelevant ist. in diesem Fall verlierst du am Ende des Spiels Punkte, aber sei vorsichtig! Einige Hinweise sind wichtig, um den Fall zu lösen.

Du kannst deine Theorien jederzeit teilen und enthüllen und über die Karten sprechen, die du auf der Hand hast, aber du kannst sie nicht den anderen Spielern zeigen und du kannst nur die Worte laut vorlesen. fett gedruckt oder der Text, der in einem Bild gerahmt ist:

Am Ende des Spiels, wenn alle Hinweiskarten aufgedeckt oder weggeworfen wurden, müssen Sie alle verfügbaren Informationen sorgfältig prüfen und eine Theorie über das Geschehene vorbereiten, die alle zusammenarbeitet. Öffnen Sie dann den Fragebogen und beantworten Sie alle Fragen. Während dieser Phase des Spiels können Sie frei über Ihre abgelegten Karten oder die Informationen, die Sie sich merken, sprechen. Jede richtige Antwort fügt zwei Punkte hinzu.

Die weiteren Sherlock-Fälle aus der Serie lauten: Sherlock: Letzter Aufruf & Sherlock: Der Fluch des Quaqya

  • 1 - 8 Spieler
  • 40 - 60 Minuten
  • Ab 10 Jahren
  • Einfach zu lernen

Video-Rezensionen, -Reviews, -Let's Plays und -Tests für Sherlock: Tod am 4. Juli

  • YouTube Review vom Spiel "Sherlock: Tod am 4. Juli" von Brettspielblog.net - Brettspiele im Test
    Video ist auf Deutsch

Uns gefällt Sherlock: Tod am 4. Juli so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Empfehlungs-Listen 2021 empfehlen

Ähnliche Spiele wie Sherlock: Tod am 4. Juli

Dir gefällt Sherlock: Tod am 4. Juli und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Gesellschaftsspiele:
Alle Details zum Brettspiel Sherlock: Der Fluch des Qhaqya und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Sherlock: Letzter Aufruf und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Sherlock: Das Labor und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Hanabi (Spiel des Jahres 2013) und ähnlichen SpielenAlle Details zum Brettspiel Sherlock: 13 Geiseln und ähnlichen Spielen