Skat

Skat ist ein traditionelles deutsches Kartenspiel für drei Spieler, das mit einem Standard-Kartensatz (2-6 entfernt) gespielt wird, ca. 200 Jahre alt. Das Spiel basiert auf Schafkopf, Ombre (Bieten) und Tarock (verbleibende Karten). Die letzte Überarbeitung der Regeln, die sowohl vom International Skat Players Association (ISPA) als auch vom Deutschen Skatverband (DSkV) genehmigt wurden, stammt aus dem Jahr 1998.

Ein Spiel besteht aus zwei Phasen: es beginnt mit einem komplizierten Bieterverfahren, um den Solospieler zu bestimmen, der die Art des Spiels wählt, das in der zweiten Phase gespielt werden soll, in der um Trümpfe gespielt wird. Wenn der Solospieler gewinnt (mehr als die Hälfte des Gesamtwertes der Karten im Spiel), erhält er allein Punkte in Höhe der angekündigten Spielart und anderer Modifikatoren (siehe unten); andernfalls erhalten die beiden anderen Spieler jeweils die doppelte Anzahl dieser Punkte. Sowohl das Gebot als auch die Gesamtpunktzahl hängen von vielen Faktoren ab.

Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
Familie: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern

Publiziert von Public Domain.

  • Spieler3 Spieler
  • Spielzeit30 Minuten
  • AlterAb 10 Jahren
  • KomplexitätKomplexität: mittel

    Uns gefällt Skat so gut, dass wir es in folgenden Brettspiel-Listen 2020 empfehlen

    Ähnliche Spiele wie Skat

    Dir gefällt Skat und Du bist auf der Suche nach ähnlichen Spielen? Dann empfehlen wir dir diese Spiele: