Die besten Brettspiele der 1910er Jahre 2021

Auf der Suche nach einem Brettspiel-Klassiker aus den 1910er-Jahren? Wir haben die besten Gesellschaftsspiele aus den 1910ern in einer Übersicht aufgelistet.

Weitere Listen aus ähnlichen Zeiträumen

Wer Spiele-Klassiker aus anderen Jahrzehnten sucht, findet eine Liste mit den besten Spielen aus anderen Jahrzehnten am Ende der Seite.

Zusätzlich haben wir noch verschiedene Listen mit Karten- & Brettspiel-Auszeichnungen erstellt:

Die besten Brettspiel-Klassiker aus den 1910er-Jahren

In dieser Übersicht haben wir die besten Gesellschaftsspiele aus den 1910ern aufgelistet, die man 2021 noch bei Amazon kaufen kann:

Diese Liste wurde zuletzt aktualisiert am 6.12.2021. Es gibt auch eine Druckversion dieser Liste.
  1. Laska - Ein Taktikspiel mit Raffinesse

    Alle Details zum Brettspiel Laska - Ein Taktikspiel mit Raffinesse und ähnlichen Spielen

    Schachweltmeister Emanuel Lasker entwickelte 1911 Laska (alias Lasca), eine Variante der Damespiel-Familie. Das Spielbrett und das Spiel ähneln dem der Dame, aber die geschlagenen Figuren bleiben auf dem Brett und können möglicherweise später im Spiel wieder freigegeben werden.

    Mehr Informationen zu Laska - Ein Taktikspiel mit Raffinesse
    • 2 Spieler
    • 30 Minuten
    • Durchschnittlich kompliziert
  2. Uncle Wiggily

    Alle Details zum Brettspiel Uncle Wiggily und ähnlichen Spielen

    Die Spieler begleiten Onkel Wiggily auf seinem Abenteuer, indem sie Karten ziehen, den einfachen Reimen folgen und Onkel Wiggily bewegen. Die Karten enthalten auch Zahlen und Symbole, so dass Kinder, die nicht lesen können, trotzdem spielen können.

    Mehr Informationen zu Uncle Wiggily
    • 2 - 4 Spieler
    • 30 Minuten
    • Ab 4 Jahren
    • Sofort spielbar

Das richtige Spiel ist nicht dabei?

Wir sind uns sicher, dass Du in einer unserer Listen fündig wirst! Um die Suche zu vereinfachen, haben wir unsere Seite in Kategorien unterteilt. Folgende Brettspiele-Kategorien helfen Dir die richtige Liste zu finden: