Alle Spiel des JahresđŸ‡©đŸ‡Ș 1993 Gewinner & Nominierte im Vergleich 2021

Die Spiel des Jahres Jury hat die Sieger fĂŒr Spiel des JahresU0001F1E9U0001F1EA 1993, Kennerspiel des Jahres 1993 und Kinderspiel des Jahres 1993 festgelegt. Aber welches sind wirklich die besten Spiele? Wir haben alle Sieger und Nominierten miteinander verglichen und nach QualitĂ€t sortiert.

Gewinner des Spiel des JahresU0001F1E9U0001F1EA 1993:

  • Spiel des Jahres 1993: Bluff
  • Kennerspiel des Jahres 1993: existiert erst seit 2011
  • Kinderspiel des Jahres 1993: Ringel Rangel (Sonderpreis)

    Alle JÀhrgÀnge des Spiel des Jahres

Die Gewinner & Nominierten zu den anderen JahrgÀngen der Spiel des Jahres Brett- & Kartenspiele findet Ihr hier:

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 1983 | 1982 | 1981 | 1980 | 1979

Liste mit den allen Spiel des Jahres 1993 Spielen

Anbei alle Spiel des Jahres 1993 Spiele, die man 2021 kaufen kann, im Vergleich:

Es gibt auch eine Druckversion dieser Liste.
  1. Bluff (Spiel des Jahres 1993)

    Bluff, auch bekannt als Perudo, Dudo oder Liar's Dice, ist ein sĂŒdamerikanisches WĂŒrfelspiel, bei dem jeder Spieler fĂŒnf WĂŒrfel und einen Becher erhĂ€lt, mit denen er sie wĂŒrfeln und verstecken kann. Die Spieler geben nacheinander höhere ErklĂ€rungen ĂŒber die Ergebnisse aller im Spiel verbleibenden WĂŒrfel ab, z.B. "es gibt zehn Sechsen". Allerdings kann jemand das Angebot jederzeit anfechten. In diesem Fall werden alle WĂŒrfel aufgedeckt und entweder der Bieter oder der Anrufer verliert die WĂŒrfel, je nachdem, wer richtig lag. Der letzte Spieler mit WĂŒrfeln ist der Gewinner.

    Mehr Informationen zu Bluff (Spiel des Jahres 1993)
    AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert fĂŒr 3 Auszeichnungen, davon 3 gewonnen.

    Spiel des Jahres 1993

    • Spieler2 - 6 Spieler
    • Spielzeit15 - 30 Minuten
    • AlterAb 8 Jahren
    • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
    Amazon

    Video Tests von Bluff (Spiel des Jahres 1993)

    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "SpieleBlog"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "SpieleBlog"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
  2. Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)

    Der Kauf und Verkauf von Bildern kann ein sehr lukratives GeschĂ€ft sein. FĂŒnf verschiedene KĂŒnstler haben einen Haufen GemĂ€lde produziert, und es ist die Aufgabe des Spielers, sowohl KĂ€ufer als auch VerkĂ€ufer zu sein und hoffentlich in beiden Rollen einen Gewinn zu erzielen. Er tut dies, indem er jedes Mal ein Bild von seiner Hand zur Auktion stellt. Er bekommt das Geld, wenn ein anderer Spieler es kauft, muss aber die Bank bezahlen, wenn er es selbst kauft. Nach jeder Runde werden die Bilder nach der Anzahl der verkauften Bilder dieses Typs bewertet. Der Broker mit dem meisten Bargeld nach vier Runden ist der Gewinner.

    Mehr Informationen zu Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)
    AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
    Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert fĂŒr 6 Auszeichnungen, davon 3 gewonnen.

    • Spieler3 - 5 Spieler
    • Spielzeit45 Minuten
    • AlterAb 10 Jahren
    • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach

    Video Tests von Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)

    • YouTube Review vom Spiel "Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
  3. Quarto

    Quarto! hat ein 4×4 Brett und 16 Spielsteine. Jeder Stein hat vier dichotome Attribute - Farbe, Höhe, Form und Konsistenz - so dass jeder Stein entweder schwarz oder weiß, groß oder klein, quadratisch oder rund, hohl oder massiv ist. Das Ziel ist es, die vierte Figur in eine Reihe zu stellen, in der alle vier Figuren mindestens ein gemeinsames Attribut haben. Die Wendung besteht darin, dass Ihr Gegner in jedem Zug den Stein wĂ€hlen darf, den Sie auf das Brett legen.

    Mehr Informationen zu Quarto
    AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
    Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert fĂŒr 2 Auszeichnungen, davon 2 gewonnen.

    • Spieler2 Spieler
    • Spielzeit20 Minuten
    • AlterAb 8 Jahren
    • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
    😕 Fraglicher Preis42€ beiAmazon
    • Tutanchamun - Der Schatz des Pharao

      Es gibt 69 ArtefaktplĂ€ttchen in einer Partie Tutanchamun. Diese werden gemischt und dann nach dem Zufallsprinzip auf einem langen, serpentinenförmigen Weg ausgelegt. Die Spieler wĂ€hlen abwechselnd ein beliebiges PlĂ€ttchen aus dem Weg, können aber nie mehr umkehren, um ein PlĂ€ttchen zu wĂ€hlen, das sie bereits passiert haben. Es gibt 15 verschiedene SĂ€tze von PlĂ€ttchen (drei SĂ€tze mit je 8, 6, 4, 2 und 1), und wenn das letzte PlĂ€ttchen eines Satzes beansprucht wurde, erhĂ€lt der Spieler mit dem höchsten Wert in diesem Satz diese Anzahl von Punkten, wĂ€hrend der Spieler mit dem zweithöchsten Wert die HĂ€lfte dieser Zahl erhĂ€lt. Erschwerend kommt hinzu, dass es auch drei unentschiedene Spielsteine und drei Spielsteine gibt, mit denen Sie einen Spielstein von einem anderen Spieler "kaufen" können. Es handelt sich um eine Übung mit Zahlen, die schnell gespielt wird, wahrscheinlich höchstens 30 Minuten, und die fĂŒr junge, aber analysefreudige Spieler geeignet ist. Die Partie hat ein einzigartiges Layout und einen farbenfrohen Ă€gyptischen Pharao-Look. Die Neuauflage der Spiele von Out of the Box Publishing hat eine andere Grafik, ist aber ansonsten dem Original im Wesentlichen Ă€hnlich.

      Mehr Informationen zu Tutanchamun - Der Schatz des Pharao
      AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
      Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
      • Spieler2 - 6 Spieler
      • Spielzeit30 Minuten
      • AlterAb 8 Jahren
      • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
      Amazon
      • Zatre

        Zatre ist die AbkĂŒrzung fĂŒr Zahlen & Treppen, Zahlen und Schritte. Der Verleger war gezwungen, auf der Schachtel den Satz "Scrabble mit Zahlen" durch "Dominosteine fĂŒr das 21. Jahrhundert" zu ersetzen, aber eigentlich ist es nur Scrabble mit Zahlen. Und sehr gut dafĂŒr, das ist es auch. Es gibt 121 Spielsteine mit 1-6 Punkten wie ein StandardwĂŒrfel oder ein Domino (20 von jeder Zahl plus eine zusĂ€tzliche 1). Die Spieler ziehen und legen abwechselnd 2 Steine auf das Brett und erweitern damit das bereits gelegte Muster. Wenn Sie eine vertikale oder horizontale Linie ziehen, die insgesamt 10, 11 oder 12 ergibt (12 ist das Limit), erhalten Sie entsprechend 1, 2 oder 4 Punkte auf Ihrem Spielfeld. Das VervollstĂ€ndigen von Ergebnislinien auf dem Spielfeld gibt einen ansteigenden Bonus und das Abdecken markierter Felder auf dem Brett gibt Ihnen einen Verdopplungsbonus auf Ihrem Spielfeld.

        Mehr Informationen zu Zatre
        AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
        Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
        Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
        • Spieler2 - 6 Spieler
        • Spielzeit45 Minuten
        • AlterAb 8 Jahren
        • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
        Amazon
        • Pusher - Sie sind am DrĂŒcker

          Bei Pusher geht es um BĂ€lle. Man muss in die Spitze eines Dreiecks aus anderen BĂ€llen schieben, damit sie wegrollen und einen Platz auf dem Brett finden. Die Frage ist, wohin sie rollen... sowohl zu Ihrem Ball als auch zu dem Ihres Gegners? Und die Antwort darauf hĂ€ngt von Ihnen ab, und von Ihrem Geschick, Ihrem Instinkt und zugegebenermaßen auch von einem GlĂŒcksfleck.

          Mehr Informationen zu Pusher - Sie sind am DrĂŒcker
          AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
          Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
          Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
          • Spieler2 - 3 Spieler
          • Spielzeit20 Minuten
          • AlterAb 7 Jahren
          • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
          Amazon

          Video Tests von Pusher - Sie sind am DrĂŒcker

          • YouTube Review vom Spiel "Pusher - Sie sind am DrĂŒcker" von "SpieleBlog"Sprache
          • YouTube Review vom Spiel "Pusher - Sie sind am DrĂŒcker" von "SPIELKULTde"Sprache
        • Rheingold

          Rheingold ist im Grunde genommen ein Spiel im Stil von Castle Risk\ ohne den WĂŒrfelkampf. Auf dem Spielbrett sind achtzehn Burgen am oder in der NĂ€he des Rheins dargestellt. Diese sind je nach GrĂ¶ĂŸe oder Bedeutung mit Punktwerten zwischen 1 und 3 versehen. Die Burgen sind durch Gleise mit zahlreichen Bewegungsbereichen verbunden, was bedeutet, dass sich einige der Burgen in mĂ€chtigen Stellungen befinden (vor allem diejenigen, die eine FlussbrĂŒcke bereitstellen oder bewachen), wĂ€hrend andere an einer Gliedmaße herausstehen. Zu Beginn des Spiels gehören die Burgen niemandem, und der Gewinner des Spiels ist derjenige, der am Ende des Spiels die meisten Punkte der eroberten Burgen hat.

          Mehr Informationen zu Rheingold
          AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
          Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
          Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
          • Spieler3 - 5 Spieler
          • Spielzeit90 Minuten
          • AlterAb 12 Jahren
          • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
          Amazon

          Video Tests von Rheingold

          • YouTube Review vom Spiel "Rheingold" von "BoardGameGeek"Sprache
        • Ringel-Rangel

          Das Spielbrett ist komplett aus Holz gefertigt und zeigt einen Garten mit sechs farbigen Ringen. ZusĂ€tzlich können drei Äste in vorgefertigte Löcher in diesen Ringen gesteckt werden. Die Spielsteine sind aus Holz und haben die Form von Schildkröten. Es werden mehrfarbige BĂ€lle verwendet, die einen runden Ring tragen. Jeder Spieler entscheidet zu Beginn, welche Ballfarbe er spielen möchte. Danach mischt man die noch verborgenen Kugeln und verteilt sie gleichmĂ€ĂŸig auf dem Spielbrett. Nun werden sie aufgedeckt. Dann werden die Schildkröten gemischt und in zwei separaten Stapeln neben dem Spielfeld abgelegt. An einem Zug wĂ€hlt man eine der beiden Schildkröten aus den Stapeln aus und legt diese Schildkröte am Rand des Spielfeldes auf einen farbigen Startpunkt. Von dort muss sie mit einem Finger auf den farbigen Ring geschoben werden. Erst wenn die Schildkröte ihr Ziel erreicht hat, endet der Lauf des Spielers und der nĂ€chste Spieler ist an der Reihe. Die Schildkröte muss Fallen von Tieren oder BĂ€llen des Spielbretts stellen, die der Spieler tatsĂ€chlich nimmt und behĂ€lt. Bei BĂ€llen in gegnerischer Farbe muss man zusĂ€tzlich eine weitere Schildkröte der gleichen Farbe vom Spielfeld nehmen. Diese Jede Schildkröte und jeder zusĂ€tzliche Ball zĂ€hlt als ein Strafpunkt am Ende des Spiels. Gelingt es einem, den Ball fehlerfrei durch das Spielbrett zu schieben, darf man einen weiteren Ball auf das Spielfeld legen.

          Mehr Informationen zu Ringel-Rangel
          AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
          Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
          Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

          Nominiert fĂŒr 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

          Spiel des Jahres 1993

          • Spieler2 - 4 Spieler
          • Spielzeit20 Minuten
          • AlterAb 4 Jahren
          • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
          Amazon
          • Spiel der TĂŒrme

            Jeder Spieler spielt einen von vier machthungrigen Adligen in der mittelalterlichen Stadt der TĂŒrme. Jeder strebt danach, den mĂ€chtigsten Turm zu besitzen - oder noch besser: TĂŒrme. Da die Rohstoffe knapp sind, sind die Familien darauf angewiesen, die VorrĂ€te ihrer Rivalen zu plĂŒndern.

            Mehr Informationen zu Spiel der TĂŒrme
            AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
            Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
            • Spieler2 - 4 Spieler
            • Spielzeit45 Minuten
            • AlterAb 12 Jahren
            • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach

            Video Tests von Spiel der TĂŒrme

            • YouTube Review vom Spiel "Spiel der TĂŒrme" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
            • YouTube Review vom Spiel "Spiel der TĂŒrme" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
            • YouTube Review vom Spiel "Spiel der TĂŒrme" von "Mikes Gaming Net - Brettspiele"Sprache
          • Kula Kula - Das Orakel weist den Weg

            Blatz hat einen soliden Ruf fĂŒr außergewöhnlich schöne Spiele, und Kula Kula ist eines ihrer besten Beispiele. Ein sehr leichtes Spiel, bei dem die Spieler einfach um die Bahn rennen und Muscheln sammeln. Ernsthafte Spieler werden sich wahrscheinlich langweilen, aber es hat schöne Teile, ein schönes Spielbrett und echte Kauri- und Puka-Muscheln als Spielfiguren.

            Mehr Informationen zu Kula Kula - Das Orakel weist den Weg
            AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
            Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

            Nominiert fĂŒr 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

            Spiel des Jahres 1993

            • Spieler3 - 5 Spieler
            • Spielzeit45 Minuten
            • AlterAb 10 Jahren
            • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
            Amazon