Alle "À la carteđŸ‡©đŸ‡Ș" 1992 Gewinner & Nominierte im Vergleich 2021

Auf der Suche nach dem guten Kartenspiel von 1992? Wir haben den Sieger und alle nominierten des "À la carteđŸ‡©đŸ‡Ș"-Kartenspielpreises ĂŒbersichtlich aufgelistet. Aber welches sind wirklich die besten Kartenspiele aus dem Jahr 1992? Wir haben alle Sieger und Nominierten miteinander verglichen und nach QualitĂ€t sortiert.

Weitere Informationen findet Ihr auf der offiziellen Webseite des À la carte Preises.

Alle JahrgĂ€nge des À la carte Preises

Die Gewinner & Nominierten zu den anderen JahrgĂ€ngen des "À la carteđŸ‡©đŸ‡Ș"-Kartenspiele findet Ihr hier:

2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991

Und eine Liste mit den besten Kartenspielen ĂŒber alle "À la carteđŸ‡©đŸ‡Ș"-JahrgĂ€nge hinweg haben wir hier: Die besten À la carte Award Kartenspiele

Liste mit den allen À la carte 1992 Spielen

Anbei alle À la carte 1992 Gewinner und Nominierte, die man 2021 kaufen kann:

Es gibt auch eine Druckversion dieser Liste.
  1. Tichu Kartenspiel

    Tichu nahm einen Großteil seiner Regeln und Mechaniken von Zheng Fen. Es ist ein partnerschaftliches Kletter-Kartenspiel, und das Ziel des Spiels ist es, sich von seiner Hand zu befreien, am besten wĂ€hrend man dabei Punkte sammelt.

    Mehr Informationen zu Tichu Kartenspiel
    AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
    Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert fĂŒr 1 Auszeichnung.

    • Spieler4 Spieler
    • Spielzeit60 Minuten
    • AlterAb 10 Jahren
    • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
    👍 Guter Preis!7€ beiAmazon

    Video Tests von Tichu Kartenspiel

    • YouTube Review vom Spiel "Tichu Kartenspiel" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Tichu Kartenspiel" von "SpieleBlog"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Tichu Kartenspiel" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Tichu Kartenspiel" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Tichu Kartenspiel" von "SpieleBlog"Sprache
  2. Der wahre Walter

    Dieses Spiel wird am besten mit Leuten gespielt, die sich kennen. Auf 156 Karten sind, beidseitig bedruckt, 3 SĂ€tze, in denen ein Teil des Satzes durch "WALTER" ersetzt wird, wie "Wenn ich einen Hund hĂ€tte, wĂŒrde ich ihn "WALTER" nennen" oder "Ich möchte als "WALTER" wiedergeboren werden". Ziel des Spiels ist es, dass man die "Sphinx" ist, die die drei SĂ€tze (einer nach dem anderen) ruft, seine "WALTERS" notiert (seine SĂ€tze sind von 1 bis 3 durchnummeriert) und die anderen Spieler das gleiche versuchen, SĂ€tze zu finden, die zur Persönlichkeit der "Sphinx" passen. Nach dieser Runde nimmt die "Sphinx" alle SĂ€tze auf und liest sie vor (von 1 bis 3, aber in Unordnung fĂŒr jeden Satz). Nun notieren die Spieler auf einem anderen Blatt, welche VorschlĂ€ge sie fĂŒr die richtigen halten, also die der "Sphinx", der "Wahre Walter "s. Die Spieler bekommen Punkte fĂŒr jedes "Wahre Walter", haben sie bemerkt und auch die "Sphinx" bekommt jedes Mal Punkte, wenn jemand auf seine VorschlĂ€ge "wettet", also muss die "Sphinx" er selbst sein, am besten. Außerdem erhalten Spieler, auf deren Vorschlag andere Spieler gewettet haben, Punkte, weil sie die "Sphinx" erfolgreich "gefĂ€lscht" haben. Wie gesagt, die Spieler sollten sich also kennen (trotz der Möglichkeit, "Fremden" einige Punkte im Voraus zu geben) und man braucht viele Zettel.

    Mehr Informationen zu Der wahre Walter
    AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
    • Spieler4 - 10 Spieler
    • Spielzeit60 Minuten
    • AlterAb Jahren
    • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
    Amazon
    • Pirat / Korsar / Loot

      Die Karten zeigen Handelsschiffe und Piratenschiffe, mit Piraten und einem Admiral. Die Spieler schicken ein Handelsschiff von Wert auf eine Reise, auf der es eine Runde von Angriffen von Piratenschiffen anderer Spieler ĂŒberstehen muss. Sie verteidigen Ihre HĂ€ndler mit Ihren eigenen Piraten und sammeln die Beute Ihrer Angriffe anderswo ein.

      Mehr Informationen zu Pirat / Korsar / Loot
      AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

      Nominiert fĂŒr 2 Auszeichnungen, davon 2 gewonnen.

      • Spieler2 - 8 Spieler
      • Spielzeit20 Minuten
      • AlterAb 10 Jahren
      • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
      Amazon

      Video Tests von Pirat / Korsar / Loot

      • YouTube Review vom Spiel "Pirat / Korsar / Loot" von "SpieleBlog"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Pirat / Korsar / Loot" von "Spielama"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Pirat / Korsar / Loot" von "Spielama"Sprache
    • Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops

      Es gibt sechs verschiedene (aber gleiche) Spielgemeinschaften, bei denen zu Beginn jeder Runde Bits, die Geld reprĂ€sentieren, verteilt werden. Ziel des Spiels ist es, mit dem meisten Geld ins Ziel zu kommen. Die Spieler wĂ€hlen gleichzeitig eine Karte aus ihren HĂ€nden zum Spielen aus. Jede Karte entspricht einem der sechs Spielgelenke und stellt entweder einen Spieler oder einen Polizisten dar. Die Karten werden aufgedeckt, und in jeder Spielhölle, in der ein Spieler gespielt wurde, wird das Geld Ă  la Hoity Toity/Adel verpflichtet an den Spieler vergeben, es sei denn, es wurde auch ein Polizist in der Spielhölle gespielt; in diesem Fall bekommt der Polizist das Geld; wenn ein Polizist auftaucht, aber kein Spieler, bleibt das Geld fĂŒr die nĂ€chste Runde dort, wo es ist. Wenn zwei Spieler oder zwei Bullen das Geld im selben Gelenk beanspruchen, kommt ein Verhandlungsmechanismus ins Spiel, der das WĂŒrfeln eines WĂŒrfels beinhalten kann. Man muss bei den SimultanrĂ€tseln gut abschneiden, um ĂŒberhaupt in einen Streit zu geraten, aber eine gute VerhandlungsfĂŒhrung kann den Unterschied ausmachen, ob man als Erster oder Zweiter ins Ziel kommt.

      Mehr Informationen zu Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops
      AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
      • Spieler3 - 8 Spieler
      • Spielzeit30 Minuten
      • AlterAb 12 Jahren
      • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
      Amazon

      Video Tests von Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops

      • YouTube Review vom Spiel "Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops" von "SpieleBlog"Sprache
    • Asterix: Das Kartenspiel

      Wir schreiben das Jahr 50 v. Chr. Gallien ist vollstĂ€ndig von den Römern besetzt. Nun, nicht ganz... Ein einfaches Kartenspiel nach dem Vorbild der berĂŒhmten Comic-Grafikromane, bei dem unbezĂ€hmbare Gallier unglĂŒckliche Römer verprĂŒgeln. Die Spieler haben eine Reihe von Karten (Asterix, Obelix, Miraculix, Cacofonix & Vitalstatistix) mit den Nummern 1 bis 10, wobei jede Karte eine andere Kombination von 1-4 magischen TrĂ€nken hat, die als Tie-Break dienen. Ein Kartenspiel mit 55 römischen Soldaten, vom Koch bis zu Crismus Bonus & Julius selbst, wird der Reihe nach ausgespielt. Es wird eine Wertungskarte gezeigt, die Spieler wĂ€hlen ihre gallischen Karten aus und zeigen sie zusammen, der höchste gewinnt den Römer und wirft seine Gewinnkarte ab. Die anderen Spieler geben ihre Karten auf die Hand zurĂŒck, um erneut zu kĂ€mpfen. Es gibt auch Piratenkarten, die den Gewinn reduzieren, und Dogmatix-Karten, die es den Spielern erlauben, vom Stapel zu ziehen und die Karte entweder selbst zu behalten oder an einen anderen Spieler weiterzugeben. Der Rang des Römers erhöht Ihre Punktzahl, aber Kombinationen desselben Ranges sind viel mehr wert.

      Mehr Informationen zu Asterix: Das Kartenspiel
      AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
      • Spieler2 - 5 Spieler
      • Spielzeit30 Minuten
      • AlterAb 8 Jahren
      • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
      Amazon

      Video Tests von Asterix: Das Kartenspiel

      • YouTube Review vom Spiel "Asterix: Das Kartenspiel" von "Spielama"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Asterix: Das Kartenspiel" von "Spielama"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Asterix: Das Kartenspiel" von "SpieleBlog"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Asterix: Das Kartenspiel" von "Mikes Gaming Net - Brettspiele"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Asterix: Das Kartenspiel" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
      • YouTube Review vom Spiel "Asterix: Das Kartenspiel" von "Mikes Gaming Net - Brettspiele"Sprache
    • Das Super-Blatt

      Bei Buried Treasure wetteifern die Spieler darum, SĂ€tze farbiger Karten zusammenzustellen, indem sie von mehreren gemeinsamen Stapeln ziehen. Je nachdem, welches Symbol sich auf einer Karte befindet, kann das Ziehen einer Karte dazu fĂŒhren, dass Sie eine weitere von den Stapeln nehmen oder sogar Karten der gleichen Farbe von einem Ihrer Gegner stehlen können. Am Ende der Runde erhalten die Mehrheitsbesitzer jeder Farbe Punkte; die Höhe der Punkte variiert von Runde zu Runde.

      Mehr Informationen zu Das Super-Blatt
      AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
      Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
      • Spieler2 - 4 Spieler
      • Spielzeit30 Minuten
      • AlterAb 10 Jahren
      • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
      • Schraumeln

        Schraumeln (auch "Schraumen" genannt) ist ein Kartenspiel, das auf einer unsinnigen Kultur basiert, die unsinnige, auf Schriftrollen geschriebene Gesetze erlÀsst, die mit Pflaumen bezahlt werden. Der Name des Spiels ist ein Portmanteau-Wort aus den deutschen Schriftrollen und Pflaumen.

        Mehr Informationen zu Schraumeln
        AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
        Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
        Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
        • Spieler3 - 8 Spieler
        • Spielzeit60 Minuten
        • AlterAb 13 Jahren
        • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: sehr einfach
        Amazon
        • Koalition

          60 Politiker aller Couleur stellen sich in den 15 LĂ€ndern der EuropĂ€ischen Union zur Wahl: Unvorstellbare Vorteile und Einflusspositionen warten auf ihre Machtmakler, denn es sind diese machiavellistischen Lobbyisten und selbsternannten "FĂŒhrer", die die wirkliche Macht in den HĂ€nden halten.

          Mehr Informationen zu Koalition
          AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
          Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
          Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
          • Spieler4 - 10 Spieler
          • Spielzeit90 Minuten
          • AlterAb 12 Jahren
          • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
          • U.F.O.s

            Ein engagiertes und herausforderndes Trickkartenspiel, in dem Roboter, Pflanzenwesen, Insektenwesen und die Konföderation (stellvertretend fĂŒr die verschiedenen Farben) um die Vorherrschaft in der Galaxie kĂ€mpfen. Eine fĂŒnfte Spezies, die Metamorphs (eine graue Farbe), hat die FĂ€higkeit, die Eigenschaften der anderen Rassen zu ĂŒbernehmen und das ZĂŒnglein an der Waage zu sein. Das Spiel wird in zwei Phasen gespielt. In der ersten Phase bewerben sich die Spieler um das Recht, einen Trumpf zu benennen (bestimmen, welche Rasse oder Farbe "die Macht" fĂŒr diese Runde hat) und zu entscheiden, ob die Wertung positiv oder negativ ausfĂ€llt (ob die Spieler Punkte fĂŒr ausgefĂŒhrte Stiche oder fĂŒr die geringste Anzahl von Stichen erhalten). In der zweiten Runde werden die Karten in einer Reihe von Stichen ausgespielt und Machtpunkte vergeben, je nachdem, welche Art der Wertung gewĂ€hlt wurde.

            Mehr Informationen zu U.F.O.s
            AnfÀnger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
            Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
            • Spieler3 - 6 Spieler
            • Spielzeit45 Minuten
            • AlterAb 10 Jahren
            • KomplexitĂ€tKomplexitĂ€t: einfach
            Amazon