Die besten Gesellschaftsspiele aus dem 17. Jahrhundert🏛 2021

Ihr seid auf der Suche anch einem richtig guten alten Spiel? Wir haben die besten Gesellschaftsspiele aus dem 17. Jahrhundert🏛 zusammengesucht und aufgelistet.

Hauptsächlich Karten-, Würfel- & Geschicklichkeitsspiele

Zwischen 1600 und 1700 sind sehr viele gute Spiele entstanden. Meist bestand das Spielmaterial aus sehr einfachen Mitteln (Würfel, Karten, Holzstäbchen). Gerade bei den Geschicklichkeitsspielen sind mit sehr viel Kreativität pfiffige Gesellschaftsspiele entstanden. Den Hauptteil bilden aber verschiedenste Kartenspiele die auf einem 32er- oder 52er-Kartensatz bestehen.

Liste mit den besten Gesellschaftsspielen aus dem 17. Jahrhundert🏛

Anbei nun unsere Empfehlungs-Liste mit den besten Spielen aus dem 17. Jahrhundert, die man auch noch 2021 kaufen kann:

Diese Liste wurde zuletzt aktualisiert am 3.12.2021. Es gibt auch eine Druckversion dieser Liste.
  1. Cribbage Kartenspiel

    Alle Details zum Brettspiel Cribbage Kartenspiel und ähnlichen Spielen

    Cribbage ist ein Kartenspiel, das mit einem Satz Standard-Spielkarten und einem charakteristischen Gerät namens Cribbage Board gespielt wird. Es gibt Regeln für 2, 3 und 4 Spieler Spiele, aber Cribbage wird normalerweise als 2-Spieler-Spiel gespielt.

    Mehr Informationen zu Cribbage Kartenspiel
    • 2 - 4 Spieler
    • 30 Minuten
    • Ab 10 Jahren
    • Einfach zu lernen
  2. Scopa

    Alle Details zum Brettspiel Scopa und ähnlichen Spielen

    Scopa ist ein traditionelles italienisches Kartenspiel (eigentlich eine Familie von Kartenspielen, die Scopone, Scopetta und Scopone Scientifico umfasst), das seit über 400 Jahren in Regionen Italiens gespielt wird. Das Spiel wird mit einem italienischen Kartenspiel mit 40 Karten gespielt (ähnlich wie ein herkömmliches Kartenspiel abzüglich entweder der 8er, 9er und 10er oder alternativ der Js, Qs und Ks). Vier-Spieler-Spiele werden in der Regel in Partnerschaft gespielt; eine andere Anzahl von Spielern spielt in der Regel für sich selbst.

    Mehr Informationen zu Scopa
    • 2 - 6 Spieler
    • 30 Minuten
    • Ab 8 Jahren
    • Sofort spielbar
  3. Whist / Jubiläums-Whist / Jockey-Klub-Whist

    Alle Details zum Brettspiel Whist / Jubiläums-Whist / Jockey-Klub-Whist und ähnlichen Spielen

    Whist ist ein Stichkartenspiel, das ein Standarddeck verwendet. Es verbreitete sich vor allem im 18. und 19. Jahrhundert und wird in der Literatur aus dieser Zeit oft erwähnt.

    Mehr Informationen zu Whist / Jubiläums-Whist / Jockey-Klub-Whist
    • 2 - 4 Spieler
    • 60 Minuten
    • Ab 12 Jahren
    • Einfach zu lernen
  4. Damenspiel / Dammen / Dames / International Checkers

    Alle Details zum Brettspiel Damenspiel / Dammen / Dames / International Checkers und ähnlichen Spielen

    Ein Mitglied der Damespielfamilie. Damenspiel, Dammen oder International Checkers wird genauso wie American Checkers oder British Draughts gespielt - mit dem Unterschied, dass es auf einem 10x10-Quadrat großen Schachbrett mit zwanzig Steinen pro Spieler gespielt wird. Dieses Spiel wird hauptsächlich in europäischen Ländern wie Frankreich, den Niederlanden, Russland, Polen und Belgien und in afrikanischen Nationen wie Kongo, Senegal und Elfenbeinküste gespielt. Es gibt jedoch auch Länder außerhalb dieser beiden Kontinente, in denen das Spiel gut gespielt wird, wie in den Vereinigten Staaten, Italien, Israel und Brasilien.

    Mehr Informationen zu Damenspiel / Dammen / Dames / International Checkers
    • 2 Spieler
    • 40 Minuten
    • Ab 5 Jahren
    • Einfach zu lernen
  5. Jeu du Nain Jaune / Asterix und der Kupferkessel: Der gelbe Zwerg

    Alle Details zum Brettspiel Jeu du Nain Jaune / Asterix und der Kupferkessel: Der gelbe Zwerg und ähnlichen Spielen

    Das "Jeu Du Nain Jaune" (Spiel des gelben Zwergs) ist ein attraktives und einzigartiges traditionelles französisches Kartenspiel, das eine zufriedenstellende Balance zwischen Glück beim Ziehen und echter Strategie schafft. Qualitativ hochwertige Sets bestehen aus hölzernen Tabletts mit den speziellen Wertungskarten (Herz-König, Pik-Dame, Kreuz-Bube, Karo-Zehn und die Karo-Sieben mit der höchsten Wertung) sowie einem konventionellen 52-Karten-Spiel und Wettmarken (Pokerchips). Günstigere Sets sind ausnahmslos aus Plastik und können in den meisten französischen Supermärkten für ein paar Euro gefunden werden

    Mehr Informationen zu Jeu du Nain Jaune / Asterix und der Kupferkessel: Der gelbe Zwerg
    • 3 - 8 Spieler
    • 1 Minuten
    • Ab 8 Jahren
    • Einfach zu lernen
  6. Fanorona

    Alle Details zum Brettspiel Fanorona und ähnlichen Spielen

    Fanorona ist ein klassisches strategisches abstraktes Zwei-Personen-Spiel, das von der Insel Madagaskar stammt und dort auch heute noch beliebt ist. Es wird auf einem rechteckigen Brett gespielt, das aus zwei Alquerque-Brettern mit 22 einfachen schwarzen und weißen Steinen besteht. Das Schlagen ist obligatorisch, und eine Reihe von Schlägen kann, wie bei den Steinen, von ein und derselben Figur in einem Zug ausgeführt werden. Einzigartige Aspekte des Spiels sind die Art und Weise des Schlagens (Annäherung oder Zurückziehen der eigenen Figur von einer Linie gegnerischer Figuren) und die "vela partie" (Schuldenspiel) nach dem Sieg in einer entscheidenden Partie (der Gewinner muss dem Verlierer für 17 aufeinanderfolgende Züge pro Zug einen Mann "essen" lassen). Aufgrund der Dichte des Bretts (nur ein offener Platz zu Beginn der Partie) und der einzigartigen Methode des Schlagens ist die Strategie komplex und rätselhaft, wobei weniger Figuren oft mehr Figuren schlagen. (Obwohl das Spiel sehr unterschiedlich ist, fühlt es sich aufgrund des oben Gesagten ein wenig wie Zertz an).

    Mehr Informationen zu Fanorona
    • 2 Spieler
    • 20 Minuten
    • Ab 7 Jahren
    • Durchschnittlich kompliziert
  7. Solitaire / Solitär / Solo-Halma / Steckhalma

    Alle Details zum Brettspiel Solitaire / Solitär / Solo-Halma / Steckhalma und ähnlichen Spielen

    Eine Familie von Spielen, die für einen einzelnen Spieler konzipiert sind. Diese Puzzlespiele fordern den Spieler heraus, ein Gitter aus Spielsteinen oder Stiften zu entfernen. Normalerweise sind alle Felder auf dem Spielbrett bis auf eines gefüllt. Das Spiel wird gespielt, indem man einen Spielstein über einen anderen in ein leeres Feld springen lässt. Der übersprungene Spielstein wird vom Spielbrett entfernt. Dies wird so lange fortgesetzt, bis keine weiteren Sprünge mehr möglich sind. Ziel ist es, dass nur noch ein einziger Spielstein auf dem Brett übrig bleibt.

    Mehr Informationen zu Solitaire / Solitär / Solo-Halma / Steckhalma
    • 1 Spieler
    • 15 Minuten
    • Ab 6 Jahren
    • Einfach zu lernen
    👍 Guter Preis!5€ beiAmazon.de

Das richtige Spiel ist nicht dabei?

Wir sind uns sicher, dass Du in einer unserer Listen fündig wirst! Um die Suche zu vereinfachen, haben wir unsere Seite in Kategorien unterteilt. Folgende Brettspiele-Kategorien helfen Dir die richtige Liste zu finden: