Die besten Spiele die 1992📆 veröffentlicht wurden 2021

Auf der Suche nach einem richtig guten Spiel aus dem Jahr 1992? Dann haben wir genau das richtige fĂĽr Dich: unsere Empfehlungsliste mit den besten Gesellschaftsspielen die 1992 neu erschienen sind.

Auf der Suche nach Spiele-Preis Gewinnern unter den Spiele-Neuheiten aus dem Jahr 1992?

Neben unseren Neuerscheinungs-Empfehlungen fĂĽr 1992 wurden auch noch folgende Spielepreise im Jahr 1992 vergeben:

Weitere Listen aus ähnlichen Zeiträumen

Liste mit den besten Spiele-Neuheiten 1992:

Wir haben fĂĽr diese Kategorie 49 Brettspiele verglichen und die besten 10 herausgesucht. Es gibt auch eine Druckversion dieser Liste.
  1. Looping Louie

    In Looping Louie dreht ein batteriebetriebener Motor, der sich in der Mitte des Tisches befindet, einen Ausleger mit einer kleinen Kunststoffebene. Vier radiale Arme fĂĽhren zu den Scheunen der Spieler und den HĂĽhnern, die sie zu schĂĽtzen versuchen. Jede Scheune hat einen kleinen Hebel, mit dem man das rotierende Flugzeug von den HĂĽhnern weg und hoffentlich in den eines anderen klopfen kann. Wenn nur noch ein Spieler HĂĽhner ĂĽbrig hat, gewinnt er oder sie das Spiel. Sehr albern und sehr sĂĽchtig machend.

    Mehr Informationen zu Looping Louie
    Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
    Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert fĂĽr 4 Auszeichnungen, davon 3 gewonnen.

    Spiel des Jahres 1994

    Kinderspiel des Jahres 2006

    • Spieler2 - 4 Spieler
    • Spielzeit10 Minuten
    • AlterAb 4 Jahren
    • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
    💸 Viel zu teuer!20€ beiAmazon

    Video Tests von Looping Louie

    • YouTube Review vom Spiel "Looping Louie" von "SpieleBlog"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Looping Louie" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Looping Louie" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
  2. Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)

    Der Kauf und Verkauf von Bildern kann ein sehr lukratives Geschäft sein. Fünf verschiedene Künstler haben einen Haufen Gemälde produziert, und es ist die Aufgabe des Spielers, sowohl Käufer als auch Verkäufer zu sein und hoffentlich in beiden Rollen einen Gewinn zu erzielen. Er tut dies, indem er jedes Mal ein Bild von seiner Hand zur Auktion stellt. Er bekommt das Geld, wenn ein anderer Spieler es kauft, muss aber die Bank bezahlen, wenn er es selbst kauft. Nach jeder Runde werden die Bilder nach der Anzahl der verkauften Bilder dieses Typs bewertet. Der Broker mit dem meisten Bargeld nach vier Runden ist der Gewinner.

    Mehr Informationen zu Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)
    Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
    Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert fĂĽr 6 Auszeichnungen, davon 3 gewonnen.

    • Spieler3 - 5 Spieler
    • Spielzeit45 Minuten
    • AlterAb 10 Jahren
    • KomplexitätKomplexität: einfach

    Video Tests von Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)

    • YouTube Review vom Spiel "Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
  3. Nobody is Perfect

    Nobody is Perfect ist ein Partyspiel. In jeder Runde zieht der Startspieler eine Karte mit einem komplizierten Wort oder Fachbegriff, wobei die Bedeutung dieses Wortes ebenfalls auf der Karte angegeben ist, aber nur für ihn selbst sichtbar ist. Jeder erfindet dann eine alternative Bedeutung für dieses Wort und schreibt sie auf, während die Startspieler die richtige Antwort notieren. Dann legt er alle aufgeschriebenen Erklärungen vor und bittet alle, zwischen den Antworten zu wählen. Jeder Spieler legt dann einen Spielstein auf die seiner Meinung nach richtige Antwort.

    Mehr Informationen zu Nobody is Perfect
    Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
    • Spieler3 - 10 Spieler
    • Spielzeit45 Minuten
    • AlterAb 14 Jahren
    • KomplexitätKomplexität: einfach
    Amazon
    • Rosenkönig - Dornige Fehde fĂĽr Zwei

      Der Kampf zwischen Bauern und Viehzüchtern ist ziemlich abstrakt. Ein einzelner Bauer bewegt sich auf einem quadratischen Gitter. Jeder Spieler hat ein offenes Kartenblatt. Diese haben jeweils eine Richtung und einen Abstand. Der Spieler kann entweder eine Karte ziehen und sie seiner Hand hinzufügen oder eine Karte spielen. Wenn er eine Karte ausspielt, bewegt sich der Bauer um die entsprechende Distanz auf ein leeres Feld, und der Spieler setzt einen seiner Marker. Jeder Spieler hat auch Richter-Symbole, die jeweils nur einmal verwendet werden können. Der Schiedsrichter lässt Sie auf einen zuvor platzierten Gegenmarker ziehen und diesen umdrehen. Die Spieler erhalten für jede angrenzende Region Punkte, die dem Quadrat der Anzahl der Marker entsprechen. Wenn ein Spieler nicht vorsichtig ist, kann ein solcher Zug erzwungen werden, da ein Spieler maximal eine bestimmte Anzahl von Karten halten darf.

      Mehr Informationen zu Rosenkönig - Dornige Fehde für Zwei
      Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
      Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
      • Spieler2 Spieler
      • Spielzeit30 Minuten
      • AlterAb 10 Jahren
      • KomplexitätKomplexität: einfach
      Amazon
      • Pirat / Korsar / Loot

        Die Karten zeigen Handelsschiffe und Piratenschiffe, mit Piraten und einem Admiral. Die Spieler schicken ein Handelsschiff von Wert auf eine Reise, auf der es eine Runde von Angriffen von Piratenschiffen anderer Spieler überstehen muss. Sie verteidigen Ihre Händler mit Ihren eigenen Piraten und sammeln die Beute Ihrer Angriffe anderswo ein.

        Mehr Informationen zu Pirat / Korsar / Loot
        Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
        Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
        Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

        Nominiert fĂĽr 2 Auszeichnungen, davon 2 gewonnen.

        • Spieler2 - 8 Spieler
        • Spielzeit20 Minuten
        • AlterAb 10 Jahren
        • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
        Amazon

        Video Tests von Pirat / Korsar / Loot

        • YouTube Review vom Spiel "Pirat / Korsar / Loot" von "SpieleBlog"Sprache
        • YouTube Review vom Spiel "Pirat / Korsar / Loot" von "Spielama"Sprache
        • YouTube Review vom Spiel "Pirat / Korsar / Loot" von "Spielama"Sprache
      • Billabong - Ein Wettlauf mit Pfiff!

        In dem geometrischen Rennspiel Billabong manövrieren die Spieler Teams von Kängurus, die um einen "Billabong" ("ein Sackgassenkanal, der sich vom Flusslauf eines Flusses erstreckt", ein Begriff, der in Australien verwendet wird) springen. Das Spielbrett besteht aus schachbrettartigen Quadraten um das Wasserloch in der Mitte.

        Mehr Informationen zu Billabong - Ein Wettlauf mit Pfiff!
        Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
        Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
        Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
        • Spieler2 - 4 Spieler
        • Spielzeit30 Minuten
        • AlterAb 10 Jahren
        • KomplexitätKomplexität: einfach
        • Das waren Zeiten!

          In Das waren Zeiten! (engl. "Times to Remember") versuchen die Spieler, sich an bestimmte Zeiten zu erinnern. Die Spieler versuchen sich nicht an Zeiten aus ihrem eigenen Leben zu erinnern, sondern an Zeiten aus den gemeinsamen Erlebnissen der Menschheit als Ganzes. Jeder Spieler oder jede Mannschaft beginnt das Spiel mit einer Reihe von Klammern oder Spielsteinen (je nach Version des Spiels), und der erste Spieler, der sich von den Klammern befreit, gewinnt.

          Mehr Informationen zu Das waren Zeiten!
          Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
          Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
          Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
          • Spieler2 - 10 Spieler
          • Spielzeit45 Minuten
          • AlterAb 10 Jahren
          • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
          Amazon
          • Confusion: Espionage and Deception in the Cold War

            Ein strategischer Zwei-Spieler-Abstract mit einem starken Deduktionselement. Zu Beginn der Partie weiß keiner der beiden Spieler, wie sich seine eigenen Figuren bewegen. Durch Ausführen von Zugversuchen versucht jeder Spieler, die Bewegung seiner eigenen Figuren abzuleiten. Während Sie bestimmen, wie Sie Ihre Figuren bewegen, besteht Ihr Ziel darin, die neutrale Figur, die sich zunächst in der Mitte des Bretts befindet, zu schlagen und sie auf die gegnerische Seite des Bretts zu bringen.

            Mehr Informationen zu Confusion: Espionage and Deception in the Cold War
            Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternLeerer SternLeerer Stern
            Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

            Nominiert fĂĽr 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

            • Spieler2 Spieler
            • Spielzeit30 - 45 Minuten
            • AlterAb 12 Jahren
            • KomplexitätKomplexität: einfach
            Amazon
            • Viva Pamplona!

              In diesem flauschigen, würfelintensiven Spiel in Pamplona, Spanien, steuern die Spieler 3-Läufer-Teams, die im Stierrennen gegeneinander antreten. Durch Würfeln und Bewegen der Läufer (die wichtigsten Entscheidungen sind, welche Läufer zu bewegen sind und wie weit sie sich bewegen sollen, wenn eine Wahl zur Verfügung steht) versuchen die Spieler, ihre Teams vor und so nah wie möglich am Stier zu halten, während sie andere Läufer in feigeere Gegenden drängen. Der Grund für all dies ist, dass, nachdem alle Spieler an der Reihe waren, die Chance besteht, dass Toro angreift, und die Spieler, deren Läufer auf den gefährlichsten Positionen sind, die meisten Punkte erzielen.

              Mehr Informationen zu Viva Pamplona!
              Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
              Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
              Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
              • Spieler2 - 6 Spieler
              • Spielzeit45 Minuten
              • AlterAb 8 Jahren
              • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
              • Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops

                Es gibt sechs verschiedene (aber gleiche) Spielgemeinschaften, bei denen zu Beginn jeder Runde Bits, die Geld repräsentieren, verteilt werden. Ziel des Spiels ist es, mit dem meisten Geld ins Ziel zu kommen. Die Spieler wählen gleichzeitig eine Karte aus ihren Händen zum Spielen aus. Jede Karte entspricht einem der sechs Spielgelenke und stellt entweder einen Spieler oder einen Polizisten dar. Die Karten werden aufgedeckt, und in jeder Spielhölle, in der ein Spieler gespielt wurde, wird das Geld à la Hoity Toity/Adel verpflichtet an den Spieler vergeben, es sei denn, es wurde auch ein Polizist in der Spielhölle gespielt; in diesem Fall bekommt der Polizist das Geld; wenn ein Polizist auftaucht, aber kein Spieler, bleibt das Geld für die nächste Runde dort, wo es ist. Wenn zwei Spieler oder zwei Bullen das Geld im selben Gelenk beanspruchen, kommt ein Verhandlungsmechanismus ins Spiel, der das Würfeln eines Würfels beinhalten kann. Man muss bei den Simultanrätseln gut abschneiden, um überhaupt in einen Streit zu geraten, aber eine gute Verhandlungsführung kann den Unterschied ausmachen, ob man als Erster oder Zweiter ins Ziel kommt.

                Mehr Informationen zu Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops
                Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
                Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
                Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
                • Spieler3 - 8 Spieler
                • Spielzeit30 Minuten
                • AlterAb 12 Jahren
                • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
                Amazon

                Video Tests von Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops

                • YouTube Review vom Spiel "Razzia - Viel Bluff, viel Geld und clevere Cops" von "SpieleBlog"Sprache