Alle Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner & Nominierte 2020

Wir haben die Liste mit allen Gewinnern und Nominierten des Publikumspreises "Deutscher Spielepreis 1993" übersichtlich aufgelistet und verglichen.

Publikumspreis anstatt Kritiker-Preis

Im Gegensatz zum Spiel des Jahres wird der "Deutscher Spielepreis" nicht von Kritikern sondern von einem Fachpublikum (Einzelspieler, Händler, Spielekreise, Journalisten) verliehen. Er wird auch als "Spieler"-Preis bezeichnet - von Spielern für Spieler.

Alle Spiele zwischen "Essen" & "Nürnberg" sind nominiert

Auf die Nominierungsliste für den "Deutschen Spielepreis" gelangen alle Spiele, die zwischen der SPIEL in Essen des Vorjahres und der Nürnberger Spielwarenmesse des gleichen Jahres veröffentlicht werden.

Jeder darf mitmachen

Neben den Fachzeitschriften und Händlern darf jeder (seit 2001) online abstimmen. Alle Teilnehmer wählen die ihrer Meinung nach 5 besten Spiele des Jahrgangs aus - der erste Platz erhält 5 Punkte, der zweite 4, der dritte 3, der vierte 2 und der fünfte 1 Punkt. Jeder Teilnehmer wird exakt gleich gewichtet und seine Punkte aufaddiert.

Liste mit den 10 besten Spielen des Jahrgangs

Letztendlich veröffentlicht werden dann die 10 Spiele mit der höchsten Gesamtpunktzahl. Das Spiel mit dem höchsten Wert ist dann der Gewinner des "Deutschen Spielepreises".

Seit 1992 auch "Deutscher Kinderspielpreis"

Zusätzlich zu den 5 besten Spielen darf jeder Teilnehmer auch noch ein Kinderspiel auswählen. Das mit den meisten Stimmen wird dann Sieger beim "Deutschen Kinderspielpreis" des jeweiligen Jahrgangs.

Alle weiteren "Deutscher Spielepreis"-Jahrgänge

Der Deutsche Spielepreis wird seit 1990 vergeben, wir haben für Euch sowohl über alle Jahrgängen hinweg, alle Kinderspielpreis Gewinner und nach Jahrgang unterschieden getrennt aufgelistet:

1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | Deutscher Kinderspielpreis | Alle Jahrgänge zusammen

Mehr Infos findet Ihr auf der offiziellen Webseite des "Deutschen Spielepreises".

Liste mit allen Deutscher Spielepreis 1993 Gewinnern und Nominierten:

Es gibt auch eine Druckversion dieser Liste.
  1. Bluff (Spiel des Jahres 1993)

    Bluff, auch bekannt als Perudo, Dudo oder Liar's Dice, ist ein südamerikanisches Würfelspiel, bei dem jeder Spieler fünf Würfel und einen Becher erhält, mit denen er sie würfeln und verstecken kann. Die Spieler geben nacheinander höhere Erklärungen über die Ergebnisse aller im Spiel verbleibenden Würfel ab, z.B. "es gibt zehn Sechsen". Allerdings kann jemand das Angebot jederzeit anfechten. In diesem Fall werden alle Würfel aufgedeckt und entweder der Bieter oder der Anrufer verliert die Würfel, je nachdem, wer richtig lag. Der letzte Spieler mit Würfeln ist der Gewinner.

    Mehr Informationen zu Bluff (Spiel des Jahres 1993)
    Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
    Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert für 3 Auszeichnungen, davon 3 gewonnen.

    Spiel des Jahres 1993

    • Spieler2 - 6 Spieler
    • Spielzeit15 - 30 Minuten
    • AlterAb 8 Jahren
    • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
    Amazon

    Video Tests von Bluff (Spiel des Jahres 1993)

    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "SpieleBlog"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "SpieleBlog"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Bluff (Spiel des Jahres 1993)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
  2. Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)

    Der Kauf und Verkauf von Bildern kann ein sehr lukratives Geschäft sein. Fünf verschiedene Künstler haben einen Haufen Gemälde produziert, und es ist die Aufgabe des Spielers, sowohl Käufer als auch Verkäufer zu sein und hoffentlich in beiden Rollen einen Gewinn zu erzielen. Er tut dies, indem er jedes Mal ein Bild von seiner Hand zur Auktion stellt. Er bekommt das Geld, wenn ein anderer Spieler es kauft, muss aber die Bank bezahlen, wenn er es selbst kauft. Nach jeder Runde werden die Bilder nach der Anzahl der verkauften Bilder dieses Typs bewertet. Der Broker mit dem meisten Bargeld nach vier Runden ist der Gewinner.

    Mehr Informationen zu Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)
    Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
    Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert für 6 Auszeichnungen, davon 3 gewonnen.

    • Spieler3 - 5 Spieler
    • Spielzeit45 Minuten
    • AlterAb 10 Jahren
    • KomplexitätKomplexität: einfach

    Video Tests von Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)

    • YouTube Review vom Spiel "Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)" von "Spielama"Sprache
    • YouTube Review vom Spiel "Modern Art (Deutscher Spielepreis 1993 Gewinner)" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
  3. Acquire

    Bei Acquire investiert jeder Spieler strategisch in Unternehmen und versucht, eine Mehrheit der Aktien zu halten. Wenn die Unternehmen mit der Platzierung von Fliesen wachsen, beginnen sie auch mit der Fusion und geben den Mehrheitsaktionären des erworbenen Unternehmens beträchtliche Boni, die dann zur Reinvestition in andere Ketten verwendet werden können. Alle Investoren des erworbenen Unternehmens können dann ihre Aktien gegen den aktuellen Wert einlösen oder 2:1 gegen Aktien des neueren, größeren Unternehmens eintauschen. Das Spiel ist ein Wettlauf um den größten Reichtum.

    Mehr Informationen zu Acquire
    Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
    Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
    Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern

    Nominiert für 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

    • Spieler2 - 6 Spieler
    • Spielzeit90 Minuten
    • AlterAb 12 Jahren
    • KomplexitätKomplexität: mittel
    • Sticheln: Ein bestechend gutes Kartenspiel

      Beim Kartenspiel Sticheln (engl. "Stick 'Em") herausgegeben wurde, versuchen die Spieler, mit jeder Hand Punkte zu sammeln, indem sie so viele Karten wie möglich von allen bis auf eine Farbe nehmen, während sie versuchen, Karten einer Farbe ihrer Wahl zu vermeiden.

      Mehr Informationen zu Sticheln: Ein bestechend gutes Kartenspiel
      Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
      Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern

      Nominiert für 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

      • Spieler3 - 8 Spieler
      • Spielzeit30 - 60 Minuten
      • AlterAb 10 Jahren
      • KomplexitätKomplexität: einfach
      Amazon

      Video Tests von Sticheln: Ein bestechend gutes Kartenspiel

      • YouTube Review vom Spiel "Sticheln: Ein bestechend gutes Kartenspiel" von "Shut Up & Sit Down"Sprache
    • Empire

      Die Weltgeschichte arbeitet unter der Annahme, dass alle Imperien irgendwann untergehen und dass das Einzige, was große Imperien von kleineren unterscheidet, ist, wie viel Territorium sie erobern und wie lange es dauert, bis ihre Zivilisationen verschwinden. Das Spiel wird über 7 Epochen oder Runden gespielt, von den alten Sumerern 3000 v. Chr. bis zum Deutschland vor dem Ersten Weltkrieg, wobei jeder Spieler ein neues aufstrebendes Reich aus der Geschichte kontrolliert. Einige Reiche sind stärker als andere (wie die Römer), aber die cleveren Mechanismen des Spiels können dabei helfen, dies auszugleichen. Am Ende jeder Epoche erhalten die Spieler Punkte für alle auf dem Brett verbliebenen Einheiten ihrer Farbe (sowohl aus dem aktuellen als auch aus allen früheren Reichen).

      Mehr Informationen zu Empire
      Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
      Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
      Zocker: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern

      Nominiert für 1 Auszeichnung, davon 1 gewonnen.

      • Spieler3 - 6 Spieler
      • Spielzeit135 - 270 Minuten
      • AlterAb 12 Jahren
      • KomplexitätKomplexität: mittel
      • Tutanchamun - Der Schatz des Pharao

        Es gibt 69 Artefaktplättchen in einer Partie Tutanchamun. Diese werden gemischt und dann nach dem Zufallsprinzip auf einem langen, serpentinenförmigen Weg ausgelegt. Die Spieler wählen abwechselnd ein beliebiges Plättchen aus dem Weg, können aber nie mehr umkehren, um ein Plättchen zu wählen, das sie bereits passiert haben. Es gibt 15 verschiedene Sätze von Plättchen (drei Sätze mit je 8, 6, 4, 2 und 1), und wenn das letzte Plättchen eines Satzes beansprucht wurde, erhält der Spieler mit dem höchsten Wert in diesem Satz diese Anzahl von Punkten, während der Spieler mit dem zweithöchsten Wert die Hälfte dieser Zahl erhält. Erschwerend kommt hinzu, dass es auch drei unentschiedene Spielsteine und drei Spielsteine gibt, mit denen Sie einen Spielstein von einem anderen Spieler "kaufen" können. Es handelt sich um eine Übung mit Zahlen, die schnell gespielt wird, wahrscheinlich höchstens 30 Minuten, und die für junge, aber analysefreudige Spieler geeignet ist. Die Partie hat ein einzigartiges Layout und einen farbenfrohen ägyptischen Pharao-Look. Die Neuauflage der Spiele von Out of the Box Publishing hat eine andere Grafik, ist aber ansonsten dem Original im Wesentlichen ähnlich.

        Mehr Informationen zu Tutanchamun - Der Schatz des Pharao
        Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternVoller Stern
        Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
        Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
        • Spieler2 - 6 Spieler
        • Spielzeit30 Minuten
        • AlterAb 8 Jahren
        • KomplexitätKomplexität: einfach
        Amazon
        • Pfusch

          In Pfusch versuchen 2 bis 5 Geizkragen-Bauherren, so viele Gebäude wie möglich fertigzustellen. Um den Gewinn zu steigern, versuchen die Bauunternehmer, die billigen Materialien anstelle der teuren Steinmaterialien zu verwenden. Hüten Sie sich vor den Bauinspektoren, deren Aufgabe es ist, dafür zu sorgen, dass sichere Gebäude gebaut werden. Wenn ein Bauunternehmer beim Pfusch-ing erwischt wird (absichtliche Pfuscherei am Bau), verliert er das im Bau befindliche Gebäude. Wenn er ein drittes Mal erwischt wird, wird ihm die Baugenehmigung entzogen.

          Mehr Informationen zu Pfusch
          Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
          Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternHalber Stern
          Zocker: Voller SternHalber SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
          • Spieler2 - 5 Spieler
          • Spielzeit30 Minuten
          • AlterAb 8 Jahren
          • KomplexitätKomplexität: einfach
          Amazon
          • Rheingold

            Rheingold ist im Grunde genommen ein Spiel im Stil von Castle Risk\ ohne den Würfelkampf. Auf dem Spielbrett sind achtzehn Burgen am oder in der Nähe des Rheins dargestellt. Diese sind je nach Größe oder Bedeutung mit Punktwerten zwischen 1 und 3 versehen. Die Burgen sind durch Gleise mit zahlreichen Bewegungsbereichen verbunden, was bedeutet, dass sich einige der Burgen in mächtigen Stellungen befinden (vor allem diejenigen, die eine Flussbrücke bereitstellen oder bewachen), während andere an einer Gliedmaße herausstehen. Zu Beginn des Spiels gehören die Burgen niemandem, und der Gewinner des Spiels ist derjenige, der am Ende des Spiels die meisten Punkte der eroberten Burgen hat.

            Mehr Informationen zu Rheingold
            Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
            Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
            • Spieler3 - 5 Spieler
            • Spielzeit90 Minuten
            • AlterAb 12 Jahren
            • KomplexitätKomplexität: einfach
            Amazon

            Video Tests von Rheingold

            • YouTube Review vom Spiel "Rheingold" von "BoardGameGeek"Sprache
          • Spiel der Türme

            Jeder Spieler spielt einen von vier machthungrigen Adligen in der mittelalterlichen Stadt der Türme. Jeder strebt danach, den mächtigsten Turm zu besitzen - oder noch besser: Türme. Da die Rohstoffe knapp sind, sind die Familien darauf angewiesen, die Vorräte ihrer Rivalen zu plündern.

            Mehr Informationen zu Spiel der Türme
            Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternVoller SternLeerer Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
            Zocker: Voller SternVoller SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
            • Spieler2 - 4 Spieler
            • Spielzeit45 Minuten
            • AlterAb 12 Jahren
            • KomplexitätKomplexität: einfach
            Amazon

            Video Tests von Spiel der Türme

            • YouTube Review vom Spiel "Spiel der Türme" von "Spiele-Offensive.de"Sprache
            • YouTube Review vom Spiel "Spiel der Türme" von "Hunter & Cron - Brettspiele"Sprache
            • YouTube Review vom Spiel "Spiel der Türme" von "Mikes Gaming Net - Brettspiele"Sprache
          • Vernissage

            Eine Vielzahl von Komponenten und ein langer Regelsatz lassen dieses Spiel schwierig erscheinen, aber es ist ein interessantes Auktionsspiel, da die Spieler versuchen, bestimmte Künstler und ihre Werke zu fördern.

            Mehr Informationen zu Vernissage
            Anfänger: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
            Familie: Voller SternVoller SternVoller SternHalber SternLeerer Stern
            Zocker: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
            • Spieler3 - 5 Spieler
            • Spielzeit60 Minuten
            • AlterAb 12 Jahren
            • KomplexitätKomplexität: mittel
            • Verflixt Gemixt (Deutscher Kinderspielpreis 1993 Gewinner)

              Dies ist eine einfache Momory-Variante. Es gibt 16 Tierkarten, eine von jedem Tier, und einen "Würfelstab" mit 4 Würfeln. Jeder Würfel kann 4 verschiedene Tiere zeigen.

              Mehr Informationen zu Verflixt Gemixt (Deutscher Kinderspielpreis 1993 Gewinner)
              Anfänger: Voller SternVoller SternHalber SternLeerer SternLeerer Stern
              Familie: Voller SternVoller SternVoller SternLeerer SternLeerer Stern
              Zocker: Voller SternLeerer SternLeerer SternLeerer SternLeerer Stern
              • Spieler2 - 5 Spieler
              • Spielzeit10 Minuten
              • AlterAb 5 Jahren
              • KomplexitätKomplexität: sehr einfach
              Amazon